Deutschlands größtes Wimmelbild für Kinderrechte

250 Düsseldorfer Schüler werden zum menschlichen Großfoto

Kinder wollen gehört werden. Wie die Welt aus der Sicht von Kindern aussehen kann, haben Düsseldorfer Mädchen und Jungen in ihren Schulen entworfen. In einem zweiwöchigen Workshop haben Schülerinnen und Schüler am Görres-Gymnasium gemalt und gebastelt, geklebt und geschraubt. Mit Begeisterung! Am 6. Juli 2016 wurde der Düsseldorfer Burgplatz am Rheinufer dann für kurze Zeit ein besonderer Ort des Lernens und des Spielens: 250 Düsseldorfer Schüler formierten sich zu einem lebenden Großfoto. Ein sensationelles Kunstwerk mit der klaren Botschaft: Achtet uns! Achtet unsere Rechte!

Deutschlands größtes Wimmelbild für die Kinderrechte. Foto: Child of Play
250 Düsseldorfer Schüler machen sich stark für die Kinderrechte – und zeigen es auf Deutschlands größtem Wimmelbild für die Kinderrechte. Foto: Child of Play

Laut den UN-Kinderrechtskonventionen hat jedes Kind ein Recht auf Bildung, Spiel und Freizeit sowie Beteiligung. Die SOS-Kinderdörfer weltweit und die Kulturinitiave "Child of Play" haben dafür dieses kreative Bildungsprojekt ins Leben gerufen. "Rund 60 Millionen Kinder haben nicht einmal die Chance, in die Grundschule zu gehen. Wir fordern, dass weltweit die Rechte der Kinder beachtet und in Deutschland die Kinderrechte ins Grundgesetz aufgenommen werden", erklärte Petra Horn, Vorstandsmitglied der SOS-Kinderdörfer weltweit in Düsseldorf.

Präsentation auf dem NRW-Fest

Präsentiert wurde das Ergebnis auf der 70 Jahre NRW-Feier vom 27. - 28. August 2016 in Düsseldorf. Besucher konnten an diesem Wochenende am Stand der SOS-Kinderdörfer weltweit das Recht auf Spiel, Bildung und Beteiligung hautnah miterleben: Im SOS-Spielmobil, der Skaterrampe und bei Deutschlands größtem Ravensburger-Riesenpuzzle aus dem Wimmelbild mit 32.000 Teilen. Zudem gab es eine Fotoaktion für den guten Zweck: Für jedes Wimmelbild-Selfie spendete Vaillant 20 Euro für die SOS-Kinderdörfer weltweit.

Entdecken Sie hier einige Impressionen der Aktion – vom Wimmelbild als Riesenpuzzle bis hin zur Inszenierung des Bildes mit 250 Schülern:

Wimmelbild kaufen - Kindern helfen

Unterstützen auch Sie die SOS-Kinderdörfer in ihrer Initiative für Kinderrechte. Das entstandene Wimmelbild ist über die SOS-Kinderdörfer Global Partner GmbH zu erwerben. Bei Interesse melden Sie sich sehr gerne unter:

Tel.: 089 /159 867 - 600
info@sos-globalpartner.org