5 gegen Jauch: Dieter Nuhr für SOS!

12.03.2013 - Am Ende hatte zwar Günther Jauch die Nase vorn - doch Kabarettist Dieter Nuhr konnte im TV-Wissensduell "5 gegen Jauch" trotzdem eine großzügige Spende zugunsten der SOS-Kinderdörfer erspielen.

Dieter Nuhr startet bei "5 gegen Jauch" für die SOS-Kinderdörfer
TV-Wissensduell für den guten Zweck: Dieter Nuhr (2.v.r.), seine vier prominenten Mitstreiter, Moderator Oliver Pocher (l.) und Günther Jauch (hinten Mitte) - Foto: RTL / Stefan Gregorowius
In der vierten Sendung von "5 gegen Jauch - Prominenten-Special" am 8. März 2013 trat Dieter Nuhr gemeinsam mit vier weiteren bekannten Persönlichkeiten an, um für soziale Projekte Geld zu erspielen. Leider haben die Prominenten gegen Günther Jauch verloren. Doch dank der großzügigen Spende von Günther Jauch konnte jeder Kandidat dennoch 10.000 Euro an sein jeweiliges Projekt weiterleiten. Dieter Nuhr, der sich schon seit langem für die SOS-Kinderdörfer einsetzt, wählte für seine 10.000 Euro das SOS-Kinderdorf in Kfarhay im Libanon, das er im Sommer 2012 persönlich besucht hat.

Die SOS-Kinderdörfer weltweit danken Günther Jauch und Dieter Nuhr für diese großzügige Spende!

Jetzt Pate werden!

Ein neues, liebevolles Zuhause für Kinder in Not! Als SOS-Pate können Sie ein Schicksal ändern. Bitte helfen Sie jetzt!