Kenia: Ehemaliges SOS-Kind ausgezeichnet

Joseph Mathenge erhält "CNN African Journalist Award 2014"

27.11.2014 - Der Fotograf Joseph Mathenge, der im SOS-Kinderdorf Nairobi aufgewachsen ist, wurde in Tansania mit dem höchsten Preis bei den diesjährigen "CNN MultiChoice African Journalist Awards 2014" ausgezeichnet.

Eine hohe Ehre für den Fotografen Joseph Mathenge (rechts): Tansanias Präsident Jakaya Kikwete gratulierte ihm bei der Preisverleihung persönlich zu seinen eindrucksvollen Bildern.
Grund dafür war seine herausragende Fotoserie, in der er den Terroranschlag auf die Westgate Shopping Mall am 21. September 2013 in Nairobi festgehalten hat. Der Anschlag auf ein Einkaufszentrum in Kenias Hauptstadt hatte international für Aufsehen gesorgt: Die Attentäter brachten damals zahlreiche Besucher des Einkaufszentrums in ihre Gewalt. Erst nach vier Tagen konnten Sicherheitskräfte die Geiselnahme beenden. Nach offiziellen Angaben wurden über 200 Menschen verletzt und es gab 68 Tote.

Journalistisches Pflichtgefühl

Joseph Mathenge war an jenem Tag zusammen mit seinem Sohn unterwegs zu einer Hochzeit, als er durch einen Anruf eines Freundes von Schüssen im Shopping-Center hörte. Sofort änderte er die Route: "Nur bewaffnet mit einer Kamera hielt ich es für meine journalistische Pflicht, die Öffentlichkeit ohne Angst über einen der schlimmsten Terrorakte in der kenianischen Geschichte zu informieren", resümiert er. Sechs Stunden lang fing er Momente ein, die anschaulich zeigen, was an jenem Tag passiert ist. Seine Aufnahmen sind in Kenias wichtigster Tageszeitung "The Standard" erschienen.

Liebevolle Förderung im SOS-Kinderdorf

Joseph kam 1974 in einer Drillingsgeburt zur Welt und fand im Alter von fünf Jahren im SOS-Kinderdorf Nairobi ein liebevolles Zuhause. Von Kameras war er schon damals fasziniert, deshalb lehrte ihn der Dorfleiter das Fotografieren. Bald knipste er alle Events im Dorf, wurde später Mitarbeiterfotograf und landete mit 22 Jahren in der "Nation Media's Group". Profi-Fotografen förderten sein Talent und so konnte er bereits u. a. beeindruckende Bilder von Kenias größtem Bankraub und einer Friedenskonferenz mit Bill Clinton und Nelson Mandela erfolgreich veröffentlichen. Der "CNN MultiChoice African Journalist Award" krönt seine Karriere: "Dieser Preis ist eine große Ehre für mich. Ich hoffe, er wird Männer, Frauen und Kinder in der ganzen Welt motivieren gegen Terrorismus zu kämpfen. Erinnerungen verblassen mit der Zeit, aber Bilder bleiben. Mir war es wichtig, wirklich jeden Moment einzufangen, so dass auch Generationen nach uns den Horror dieses schrecklichen Tages sehen können."

Fotos vom Westgate-Terroranschlag - von Joseph Mathenge:



Helfen Sie Kindern in Not!

Schenken Sie Not leidenden Kindern eine Zukunft: Unterstützen Sie die Arbeit der SOS-Kinderdörfer in Afrika - helfen Sie mit Ihrer Spende!

 Jetzt helfen!