Aktuelle Nachrichten aus Amerika

Lesen Sie aktuelle Nachrichten aus den Projekten der SOS-Kinderdörfer in Nord-, Zentral- und Südamerika. Unsere News halten Sie auf dem Laufenden!
  • Kinder leiden am meisten unter der Krise in Venezuela.

    Venezuela: "Der Hunger entlädt sich in Gewalt!"

    17.02.2017 - In Venezuela ist es lebensgefährlich geworden auf die Straße zu gehen. Hunger und Armut haben eine unfassbare Gewalt entfesselt. Besonders hart trifft das die Kinder im Land. Mehr
  • Viele Kinder sind in Haiti auf Hilfe angewiesen

    Haiti: Wiederaufbau läuft schleppend

    24.01.2017 - Sieben Jahre nach dem verheerenden Erdbeben und vier Monate nach Hurrikan „Matthew“ kommt der Wiederaufbau in Haiti kaum voran. Auch sind hundertausende Kinder noch immer auf humanitäre Hilfe angewiesen. Mehr aus Haiti
  • SOS bei RTL-Spendenmarathon

    22.11.2016 - Dieter Nuhr sammelt beim RTL-Spendenmarathon für SOS-Projekt in Bolivien. SOS unterstützt dort Familien in den Elendsvierteln der bolivianischen Großstadt El Alto. Mehr
  • SOS-Hilfe nach dem Wirbelsturm in Haiti

    Hurrikan auf Haiti: 1,4 Millionen Menschen brauchen Hilfe

    19.10.2016 - Nach dem verheerenden Hurrikan sind mindestens 1,4 Millionen Menschen in Haiti dringend auf Hilfe angewiesen. Mehr
  • SOS-Hilfe nach dem Wirbelsturm in Haiti

    Hungersnot nach Hurrikan "Matthew" befürchtet

    11.10.2016 - Hunderte Tote und Verletzte, zerstörte Häuser und Ortschaften, verlorene Ernten: Hurrikan "Matthew" ist die schlimmste Katastrophe für Haiti seit dem schweren Erdbeben 2010. Mehr
  • Überschwemmungen nach dem Wirbelsturm in Haita

    Hurrikan "Matthew" trifft Haiti schwer

    05.10.2016 - Der Wirbelsturm hat schwere Zerstörung über das gebeutelte Land gebracht. Alle SOS-Familien sind wohlauf. Die Hilfe für Familien in Not läuft an. Mehr
  • Brasilien: Wirtschaftskrise, Korruption und Olympische Spiele

    01.08.2016 - Olympiade in Brasilien - doch das Land steckt in der Krise: Georg Rodenbach, Brasilien-Experte der SOS-Kinderdörfer, im Radio-Interview. Mehr
  • Erdbeben Ecuador: Wie Familien in den Alltag zurückfinden

    Erdbeben Ecuador: Wie Familien in den Alltag zurückfinden

    21.07.2016 - Drei Monate nach dem Beben in Ecuador ist es für viele Familien noch schwer, im Alltag anzukommen. Die SOS-Kinderdörfer helfen bei der Alltagsbewältigung und bieten Trauma- sowie Anti-Gewalt-Beratung für Familien. Mehr
  • Ecuador: Medizinische Hilfe nach dem Erdbeben

    23.05.2016 - Die SOS-Kinderdörfer arbeiten im Notfallcamp von Pedernales eng mit dem Medizinischen Katastrophen-Hilfswerk zusammen, um die Familien im Lager ärztlich zu versorgen. Der Zika-Virus und eine Nachbeben-Welle erschweren die Hilfe. Mehr
  • Venezuela: Sterblichkeitsrate von Säuglingen verhundertfacht

    23.05.2016 - Die SOS-Kinderdörfer schlagen Alarm: Während sich Präsident und Opposition in Venezuela Machtkämpfe liefern, sterben in den Kliniken immer mehr Babys. Mehr