Anschlag auf Sri Lanka: Keine SOS-Kinder unter den Opfern

19.10.2006 - Unter den Opfer des Anschlags in Galle auf Sri Lanka sind zum Glück keine SOS-Kinder und -Mitarbeiter des dortigen Kinderdorfs.

Zwei Jungen im SOS-Kinderdorf Galle - Foto: Alexander Gabriel
Zwei Jungen im SOS-Kinderdorf Galle - Foto: Alexander Gabriel