Benefizkonzert von Roland Bless

17.11.2011 - PUR-Gründungsmitglied Roland Bless gibt ein Konzert zu Gunsten der SOS-Kinderdörfer weltweit in der Berliner Passionskirche. Am 06.12.2011 präsentiert Roland Bless neue Songs aus seinem aktuellen Album „Zurück zu euch“.


Roland Bless stand bis zum Ende letzten Jahres mit PUR auf der Bühne. Bless war Gründungsmitglied der erfolgreichen Band und erlebte in den 35 Jahren bei PUR alle Phasen der Band mit. Von den Anfängen in der jungen Schülerband mit kleinen Jugendhausauftritten bis zu den triumphalen Stadionkonzerten der letzten Jahre. Jetzt ist der Stuttgarter solo unterwegs. Gerade ist seine neue Single “Jemand, der Dich liebt” aus dem aktuellen Album “Zurück zu euch” erschienen. Produziert wurde das neue Album vom alten Vertrauten und Weggefährten Dieter Falk. Die Pur-Meilensteine „Seiltänzertraum“ und „Abenteuerland“ entstanden ebenfalls unter seiner Regie.


Am 06.12.2011 gibt Roland Bless ein Konzert zu Gunsten der weltweiten SOS-Kinderdörfer in der Berliner Passionskirche. Am Nikolaustag wird der Musiker die neusten Titel aus seinem aktuellen Album „Zurück zu euch“ spielen. Echter Pop-Rock mit deutschen Texten, die berühren und bewegen. „Eine Musik, für die ich stehe, die mal Gänsehaut erzeugt, mal mitgrooven lässt“, so Roland über sein Soloalbum.


Der leidenschaftliche Musiker engagiert sich seit vielen Jahren für die SOS-Kinderdörfer weltweit. Der Musiker hat ein Patenkind in Isolo in Nigeria und besuchte das Land im Jahr 2006 selbst, um sich ein persönliches Bild der SOS-Kinderdörfer vor Ort zu machen.


Das Konzert beginnt am 6. Dezember um 20.00 Uhr (Einlass: 19.30 Uhr). Der Eintritt kostet 16,00 Euro. Der Erlös kommt den SOS-Kinderdörfern weltweit zugute. Karten sind erhältlich auf der Homepage www.rolandbless.de und unter www.koka36.de sowie unter der KOKA 36-Hotline 030-61101313 oder direkt im Shop in der Oranienstraße 29 in 10999 Berlin.