Bullerbü, Blomquist, Bouar

Oetinger Verlagsgruppe spendet für neues SOS-Kinderdorf

22.11.2007 - Die Kinder von Bullerbü, Kalle Blomquist und natürlich Pippi Langstrumpf: Vielleicht entstehen in dem neuen SOS-Kinderdorf Bouar in Zentralafrika bald ebenso schöne Geschichten wie sie Astrid Lindgren erdacht hat: Geschichten, die von selbstbewussten Mädchen und Jungen erzählen. Der Bau des SOS-Kinderdorfs Bouar, das nach Astrid Lindgren benannt werden soll, wird vom Oetinger Verlag unterstützt.
Scheckübergabe auf der Münchner Bücherschau
Scheckübergabe auf der Münchner Bücherschau