Gräfin von Pfuel sammelt Spende für jordanisches SOS-Kinderdorf

06.07.2006 - Bei einem Besuch im SOS-Kinderdorf Aquaba in Jordanien hat SOS-Botschafterin Stefanie Gräfin Bruges von Pfuel eine Spende von 2000 Euro überreicht.
'Ausgesprochen lieb': Die SOS-Kinder bereiteten Gräfin Bruges von Pfuel ein herzlichen Empfang - Foto: SOS
"Ausgesprochen lieb": Die SOS-Kinder bereiteten Gräfin Bruges von Pfuel ein herzlichen Empfang - Foto: SOS