Henning Mankell baut neues SOS-Kinderdorf

16.10.2007 - Der schwedische Bestseller-Autor Henning Mankell unterstützt die SOS-Kinderdörfer mit einer Spende von 1,6 Millionen Euro. Damit ermöglicht er den Bau eines kompletten SOS-Kinderdorfs in seiner zweiten Heimat Mosambik. 150 Kinder in Not werden dort ein neues Zuhause finden.
Henning Mankell auf dem Grundstück in Mosambik, wo das neue SOS-Kinderdorf entstehen soll - Foto: Björn Lindgren
Hier entsteht ein neues SOS-Kinderdorf - dank der Spende von Henning Mankell - Foto: Björn Lindgren

'Bildung ist essentiell': Henning Mankell besucht das SOS-Kinderdorf Maputo - Björn Lindgren
"Bildung ist essentiell": Henning Mankell besucht das SOS-Kinderdorf Maputo - Björn Lindgren


Ein SOS-Kind mit seiner Kinderdorf-Mutter in Maputo - Foto: C. Mukuho
Ein SOS-Kind mit seiner Kinderdorf-Mutter in Maputo

Ein Mädchen im SOS-Sozialzentrum Tete - Foto: Stefan Pleger
Die Kinder in Mosambik brauchen Hilfe: ein Mädchen im SOS-Sozialzentrum Tete