"Ich bin sehr besorgt"

SOS-Geschäftsführer Dr. Wilfried Vyslozil fordert Selbstverpflichtung der Spendenorganisationen

18.02.2008 - SOS-Geschäftsführer Dr. Wilfried Vyslozil fordert, dass Spendenorganisationen sich zu allgemeinverbindlichen, unabhängigen Kontrollen verpflichten. Das folgende Interview ist in der heutigen Ausgabe der "Wirtschaftswoche" erschienen:
SOS-Geschäftsführer Dr. Wilfried Vyslozil im Interview mit der 'Wirtschaftswoche'
SOS-Geschäftsführer Dr. Wilfried Vyslozil im Interview mit der "Wirtschaftswoche"