Kenia: SOS leistet Nothilfe

SOS-Mitarbeiter betreuen Flüchtlingskinder und versorgen Familien

21.01.2008 - Nach den blutigen Unruhen in Kenia sind Hunderttausende auf der Flucht. Die SOS-Kinderdörfer leisten Nothilfe. SOS-Mitarbeiter versorgen Flüchtlingsfamilien und betreuen elternlose Kinder.
Ein Junge auf der Flucht - Foto: IRIN
Ein Junge auf der Flucht - Foto: IRIN