Kinder laufen für Kinder: Die Schulaktion startet wieder - macht mit!

Bundesweite Aktion zugunsten der SOS-Kinderdörfer: Am Flughafen München geht´s los

20.04.2009 - Auf die Plätze, fertig, los! Die bundesweite Schulaktion "Kinder laufen für Kinder" startet wieder. Auch in diesem Schuljahr können Mädchen und Jungen Spenden für die SOS-Kinderdörfer erlaufen. Zum Auftakt findet am Sonntag, 26. April, ein Benefiz-Lauf mit großem Familienfest am Münchner Flughafen statt. Mit dabei sind die SOS-Botschafter Thomas Helmer und Yasmina Filali.

Kinder laufen für Kinder
Jeder Kilometer hilft: Macht mit bei "Kinder laufen für Kinder"!
Mitlaufen können Kinder ab 5 Jahren. Bevor es losgeht, suchen sich die Mädchen und Jungen  Sponsoren, z.B. Verwandte, Bekannte oder Firmen.
Mit den Sponsoren vereinbaren die Kinder einen bestimmten Geldbetrag, den der Sponsor für jeden gelaufenen Kilometer spendet.

Die Kinder entscheiden selbst, ob sie mit ihrer Spende SOS-Kinderdorf-Projekte in Deutschland oder im Ausland unterstützen wollen.

Wer einen Sponsor gefunden hat, kann sich hier online anmelden.

Startschuss am Flughafen München

Auftakt der  bundesweiten Schulaktion "Kinder laufen für Kinder" ist am Sonntag, 26. April 2009, von 11 bis 17 Uhr, am Flughafen München im Besucherpark. Die Laufkarten kann man sich ab 10.30 Uhr im Eingangsbereich des Besucherparks (Eingang P51) abholen. Dort werden auch die Registrierbänder und T-Shirts ausgegeben. Bitte beachten Sie: Garderoben zum Umziehen und Aufbewahrungsmöglichkeiten stehen leider nicht zur Verfügung.

Um 11 Uhr fällt der Startschuss. Die Kinder können auf dem Parcours so viele Runden drehen wie sie wollen. Jeder Läufer erhält nach dem Lauf seine ganz persönliche Laufurkunde und ein kostenloses Familienticket für eine Airporttour als Dankeschön.

Vor Ort mit dabei sind: Kultusstaatsekretär Dr. Marcel Huber, der Schirmherr der Aktion in Bayern, die SOS-Botschafter Thomas Helmer und Yasmina Filali sowie weitere prominente Gäste.

Großes Familienfest nach dem Benefizlauf

Im Anschluss an den Benefizlauf (ab 12 Uhr) findet ein großes Familienfest auf dem Gelände des Besucherparks statt. Auf Kinder und ihre Eltern wartet dort ein buntes Programm:

  • Kostenlose Besucherpark-Attraktionen: Besichtung der historischen Flugzeuge, Kino mit spannenden Filmen für Groß und Klein, MUCI-Mobil und Toben auf dem Spielplatz
  • Bobbycar-Rennen
  • Kletteraktion "Rock-Motion"
  • BLSV-Hüpfburg
  • Infostand der SOS-Kinderdörfer und vieles mehr!

Um 15.30 wird bekannt gegeben, wie viele Spenden die Kinder bei dem Benefiz-Lauf in München erlaufen haben.

Weitere Informationen und Anmeldung – macht mit!

Weitere Informationen zu der bundesweiten Schulaktion findet man unter www.kinder-laufen-fuer-kinder.de

Dort können sich die Teilnehmer auch online anmelden.

Weitere Fragen beantwortet die Initiative „Kinder laufen für Kinder“ unter Tel. 089-2189 653-60.