Somalia: Granate trifft SOS-Klinik

Drei Verletzte, darunter ein SOS-Mitarbeiter

20.08.2007 - Schwere Gefechte in den Straßen rund um die SOS-Einrichtungen in Mogadischu: Eine Mörsergranate hat Samstagnacht die SOS-Klinik in Somalias Hauptstadt getroffen. Drei Menschen werden verletzt, darunter ein SOS-Mitarbeiter.
Granateinschlag: Unser Archiv-Foto zeigt die Zerstörung, die ein Raketentreffer im April in der SOS-Klinik anrichtete.
Granateinschlag: Unser Archiv-Foto zeigt die Zerstörung, die ein Raketentreffer im April in der SOS-Klinik anrichtete.