Weltkindertag auf RiC TV mit SOS-Filmen

16.09.2013 - Anlässlich des Weltkindertags, der in Deutschland am 20.9. gefeiert wird, strahlt der Kinder-TV-Sender zwischen 13 und 17 Uhr Filme der SOS-Kinderdörfer über Kinder in anderen Ländern aus.
In den insgesamt sieben Beiträgen wird das Leben von Kindern in anderen Ländern gezeigt, wie zum Beispiel von "Cherline Jean", die in Haiti in einem Kinderdorf aufwächst. Weitere TV-Spots drehen sich um das Leben von Kindern in Tibet, im Libanon, in Indien oder Argentinien.

Folgende Filme über die SOS-Kinderdörfer können Sie am 20.September auf RiC TV sehen:
  • 12:55 Uhr: Argentinien: Karneval im SOS-Kinderdorf Mar del Plata
  • 13:25 Uhr: Bildung für alle - Schulen der Welt: Indien
  • 13:53 Uhr: FC-Bayern-Star Dante: Mit Fußball aktiv für Kinder in Not
  • 14:26 Uhr: Flucht aus Tibet: Ein neues Zuhause im SOS-Kinderdorf Dharamsala
  • 15:07 Uhr: Drei Jahre nach dem Erdbeben in Haiti: Cherline geht wieder zur Schule
  • 16:05 Uhr: Dieter Nuhr: Reise zu den SOS-Kinderdörfern im Libanon
  • 16:45 Uhr: Frohe Weihnachten aus dem SOS-Kinderdorf in Vietnam

Hörgeschichten am Abend

Über die Filme hinaus wird RiC vom 16. bis zum 20. September in RiC’s kleiner Geschichte am Nachmittag kurz vor 17 Uhr die preisgekrönten "Geschichten aus Ubuntu" der SOS-Kinderdörfer weltweit ausstrahlen. Die Hörgeschichten handeln von Respekt, Freundschaft und Zusammenhalt bei Kindern.