SOS-Kinderdorf im Libanon: Evakuierung?

25.07.2006 - Aufgrund der schweren Gefechte im Südlibanon wird die Evakuierung des SOS-Kinderdorfes Ksarnaba erwogen. Das Dorf liegt mitten in der südlibanesischen Kampfzone, rund zehn Kilometer nördlich der Stadt Zahle. Aus Sicherheitsgründen wartet die Leitung des SOS-Kinderdorfs derzeit ab, wie sich die Lage entwickelt.

Eröffnung des Kinderdorfs Ksarnaba war erst vor kurzem im April: SOS-Präsident Helmut Kutin mit SOS-Kindern - Foto: SOS
Eröffnung des Kinderdorfs Ksarnaba war erst vor kurzem im April: SOS-Präsident Helmut Kutin mit SOS-Kindern - Foto: SOS