SOS leistet Nothilfe für Erdbebenopfer in Pakistan

09.10.2005 - Hilfeschreie unter Trümmern, unzählige Tote, Verletzte und Obdachlose: Nach dem verheerenden Erdbeben brauchen die Menschen in Pakistan dringend Beistand. Die SOS-Kinderdörfer starten ein Nothilfeprogramm in der Erdbebenregion in Kaschmir. Als erste Hilfsmaßnahme wird SOS in der weitgehend zerstörten Stadt Muzzafarabad rund 1000 Menschen mit Trockennahrung, Milch und Wasser versorgen.
Wettlauf gegen die Zeit: Ein Helfer rettet ein verschüttetes Kind - Foto: SOS-Kinderdorf Pakistan
Wettlauf gegen die Zeit: Ein Helfer rettet ein verschüttetes Kind - Foto: SOS-Kinderdorf Pakistan

Am schlimmsten hat das Beben in Pakistan gewütet - Foto: Irin
Am schlimmsten hat das Beben in Pakistan gewütet - Foto: Irin