SOS-Geschichten aus Lateinamerika

Kinderschicksale, Interviews mit SOS-Kinderdorf-Müttern, Reportagen und Video-Dokus von Selbsthilfe-Projekten: Tauchen Sie ein in die Welt der SOS-Kinderdörfer in Lateinamerika! Machen Sie sich ein Bild von unserer Arbeit und lernen Sie unsere SOS-Kinder und Mitarbeiter kennen.
  • Luiza träumt vom WM-Finale

    SOS-Kind Luiza möchte Profifußballerin werden. Während der Frauen-Fußball-WM sieht sie so viele Spiele wie nur möglich an. Eines Tages will sie selber an der Weltmeisterschaft teilnehmen. Mehr
  • Nicaragua: Wie funktioniert die SOS-Familienhilfe?

    Bei fast allen Terminen von Vanessa Pulidos geht es um den Lebensunterhalt für ihre kleine Familie. Dank der SOS-Familienhilfe fasst sie neuen Mut. Video ansehen
  • Brasilien: Dante besucht SOS-Kinderdorf

    Fussball zu Gast im SOS-Kinderdorf "Lauro de Freitas": Dante, brasilianischer WM-Spieler und Star des FC Bayern München, hat die SOS-Kinder in Salvador de Bahia besucht. Video ansehen
  • Bolivien: Hilfe für Kinder im Armenviertel

    Jugendgangs, Alkoholismus, Kinderarbeit statt Schule: Wer im "District 12" aufwächst, hat kaum Perspektiven. Unsere Doku begleitet einen Sozialarbeiter der SOS-Kinderdörfer ins Armenviertel von St. Cruz de la Sierra in Bolivien. Video ansehen
  • Ausflug zum Titicacasee

    Yoceline, 11, wächst im bolivianischen SOS-Kinderdorf El Alto auf. Unsere Doku begleitet das Mädchen durch den Alltag – und bei einem Ausflug zum Titicacasee! Video ansehen
  • Haiti: Waisenkinder finden ein neues Zuhause

    Die schrecklichen Erinnerungen an das Erdbeben von 2010 sind allen in Haiti nach wie vor präsent. Sehen Sie hier, wie SOS Kindern Schutz und Entwicklungsmöglichkeiten bietet. Video ansehen
  • Bolivien: Kinder kämpfen für ihre Rechte

    Die ökonomische Situation zwingt in Bolivien viele Kinder zur Arbeit. SOS spricht sich klar gegen Kinderarbeit aus, unterstützt aber den Kampf der Kinder für ihre Rechte. Mehr
  • Es wird immer weitergehen

    Niemals den Mut verlieren, trotz aller Schicksalsschläge: Darum geht es in der Geschichte von Pedrito, der im SOS-Kinderdorf in Ecuador aufgewachsen ist. Mehr
  • 50 Jahre Hilfe in Lateinamerika

    Vor 50 Jahren entstand in Quito, der Hauptstadt von Ecuador, das erste SOS-Kinderdorf Lateinamerikas. Video ansehen
  • Peru: Kreative Hände, glückliche Momente

    El Niño hat ihr und ihren drei Brüdern die Mutter genommen, der Vater war mit vier Kleinkindern überfordert. Deshalb ist Karina im SOS-Kinderdorf Chiclayo in Peru aufgewachsen und studiert heute Kunst- und Computerwissenschaften. Mehr