Filme

Die Filme aus der Welt der SOS-Kinderdörfer geben einen Einblick, wie Kinder anderswo leben. Sie erzählen von den verschiedenen Kulturen und den Schwierigkeiten, mit denen Kinder in anderen Ländern zu kämpfen haben.

 

  • Schulen der Welt: Indien

    Schulen der Welt: Indien

    Dass die zehnjährige Seweta jetzt täglich in die Schule gehen kann, ist ein großes Glück für sie. In dem ärmlichen Vorort von Chennai, in dem Seweta lebt, ist es nicht selbstverständlich, dass alle Kinder eine Schule besuchen. Vor allem Mädchen sind benachteiligt. Mehr...
  • Flucht aus Tibet: Ein neues Zuhause im Kinderdorf

    Flucht aus Tibet

    Dharamsala, am Rande des Himalayas: Hierhin fliehen tibetische Kinder, weil sie in ihrer Heimat wenig Chance auf eine Zukunft haben. Ihre Eltern schicken sie schweren Herzens dorthin. Im Kinderdorf Dharamsala finden diese Kinder ein Zuhause. Mehr...
  • Alina lernt Skateboardfahren im SOS-inderdorf Palästina

    Skateboardfahren in Palästina

    Alina ist im Glück. Das erste Mal auf einem Skateboard und gleich fährt sie den kleinen Hügel hinunter. Im SOS-Kinderdorf Bethlehem ist sie bei einem richtigen Skateboard- Workshop dabei! Mehr
  • Kinder aus dem SOS-Kinderdorf Monrovia

    So leben wir im SOS-Kinderdorf in Liberia!

    Grace führt uns durch ihr SOS-Kinderdorf: Sie ist Waise, ihre Eltern sind an Aids gestorben. Seit sie zwei Jahre ist, lebt die heute Siebenjährige im SOS-Kinderdorf Monrovia - der Hauptstadt von Liberia. Mehr