Trauerfeiern

Ihre Kranzspende schenkt Kindern Zukunft

Hermann Gmeiner reichte vielen Kindern die Hand für eine bessere Zukunft
Was Kindern bleibt, ist Liebe und Kraft, die wir hinterlassen
Mit jedem Mensch, der uns verlässt, geht ein Lachen und ein Stück Hoffnung. Was bleibt, sind die letzten Worte, Gedanken und Erinnerungen an gemeinsam Erlebtes. Vieles bewegt den, der von einem geliebten Menschen, nahen Verwandten oder guten Freund für immer Abschied nehmen muss.

 

Viele Menschen möchten in dieser Situation an andere denken und mit einer Kranzspende helfen. Gerade beim Abschied tut es gut, zu wissen, dass neue Kraft und Hoffnung gesät wird.

Viele Angehörige bitten im Sinne des Verstorbenen darum, an Stelle von Blumen und Kränzen eine Spende an die SOS-Kinderdörfer weltweit zu geben.

Unser Anlass-Spendenkonto

SOS-Kinderdörfer weltweit
Konto: 22222 00004
BLZ: 430 609 67
GLS Gemeinschaftsbank
BIC: GENODEM1GLS; IBAN: DE11 4306 0967 2222 2000 04
Stichwort (bitte unbedingt angeben): Trauerspende Vor- und Nachname der/des Verstorbenen

oder

SOS-Kinderdörfer weltweit
Bank: Deutsche Bank München
BLZ: 700 700 10
Konto: 69 12 000
BIC: DEUTDEMMXXX; IBAN: DE37 7007 0010 0691 2000 00
Stichwort (bitte unbedingt angeben): Trauerspende Vor- und Nachname der/des Verstorbenen

Wir helfen Ihnen bei Fragen

Wenn Sie die Idee einer Kranzspende aufgreifen möchten, kontaktieren Sie uns bitte. Wir helfen Ihnen schnell und unkompliziert weiter und stehen Ihnen bei allen Fragen gerne und zuverlässig zu Seite. Unsere Kontaktdaten finden Sie im nebenstehenden Infokasten.

Alles im Stillen organisieren kann man online

www.meine-spendenaktion.de
Mit Ihrer Spendenaktion geben Sie Kindern in den SOS-Kinderdörfern Hoffnung
Für den, der trauert, kann es eine Last sein, Menschen anzurufen, Dinge zu organisieren und zu erklären. Vielleicht möchten auch Sie alles lieber im Stillen tun und sind froh, dass Sie im Internet diese Möglichkeit haben.

 

Versuchen Sie es!
www.meine-spendenaktion.de