SOS-Förderfonds

Ein SOS-Förderfonds gibt Ihnen die Möglichkeit, Kinder nachhaltig zu unterstützen. Er bietet ähnliche Vorteile wie eine eigene Stiftung, ist aber mit einer kleineren Summe und mit weniger Aufwand realisierbar.
Hilfe, die nachhaltig wirkt
SOS-Förderfonds: Hilfe, die nachhaltig wirkt.
Ihr Förderfonds erhöht den Kapitalstock der Hermann-Gmeiner-Stiftung. Die Summe wird separat und sicher angelegt. Die Erträge Ihres Förderfonds werden für den vereinbarten Zweck an die SOS-Kinderdörfer weitergeleitet.

Sie können mit Ihrem SOS-Förderfonds das Land oder die Projekte unterstützen, die Ihnen besonders am Herzen liegen. Wenn Sie kein bestimmtes SOS-Projekt mitfinanzieren möchten, fließt der Ertrag Ihres SOS-Förderfonds in die SOS-Kinderdorf-Projekte, in denen der Bedarf am größten ist.

Der SOS-Förderfonds erhält einen von Ihnen gewählten Namen (z.B. Max-Mustermann-Förderfonds), der in einer Urkunde festgehalten wird.

Voraussetzungen

Damit der Verwaltungsaufwand in einem angemessenen Verhältnis zur Rendite steht, sollte das SOS-Förderfonds-Vermögen mindestens 10.000 Euro betragen.

Steuerrechtliche Regelung

Nach Einzahlung Ihres SOS-Förderfonds erhalten Sie zeitnah eine steuerwirksame Zuwendungsbestätigung.

Ihre Zuwendung kann bis zu einem Betrag von max. 1 Million Euro (Bei Ehepaaren: 2 Millionen. Euro, egal von welchem Ehepartner der Betrag kommt) steuerlich geltend gemacht werden. Dies gilt für einen Zeitraum von zehn Jahren ab dem Jahr der Zuwendung.

Ihre Vorteile

Ohne großen Verwaltungsaufwand schenken Sie gefährdeten Kindern ein liebevolles Zuhause: Die Erträge Ihres SOS-Förderfonds gehen dauerhaft an die von Ihnen bevorzugten SOS-Projekte, über die Sie von uns ausführliche Informationen erhalten. Auch den Namen Ihres SOS-Förderfonds können Sie bestimmen. Sie erhalten eine Zuwendungsbestätigung sowie eine Urkunde, in der Name und Verwendungszweck Ihres SOS-Förderfonds festgehalten sind.

Wie errichte ich einen SOS-Förderfonds?

Am besten vereinbaren Sie zunächst mit uns den gewünschten Namen und den Verwendungszweck Ihres SOS-Förderfonds.

Für die Einzahlung Ihres SOS-Förderfonds gilt folgende Bankverbindung:

Kontoinhaber: Hermann-Gmeiner-Stiftung
BIC: DELBDE33XXX
IBAN: DE52 5012 0383 0000 9699 07

(Kontonummer 969907, BLZ: 501 203 83, Bethmann Bank AG)
Stichwort: „SOS-Förderfonds“

Gerne senden wir Ihnen dazu einen vorgedruckten Zahlschein. Unsere Kontaktdaten finden Sie nebenstehend.

 

» Zurück zur Übersicht