Informationsveranstaltungen und Termine

Im Erbrecht versierte Experten der SOS-Kinderdörfer weltweit informieren regelmäßig zum Thema Testamentserrichtung und Nachlassabwicklung.

Seit vielen Jahren unterstützen Menschen, die über den Tod hinaus Gutes bewirken wollen, die SOS-Kinderdörfer weltweit und bedenken sie in ihrem Testament. Die Hilfe, die die SOS-Kinderdörfer weltweit dadurch erfahren, ist zwischenzeitlich zu einem wichtigen Standbein für unser Engagement geworden, weltweit Kindern in Not ein liebevolles Zuhause zu geben.

 

Informationsnachmittag „Testament & Nachlassabwicklung“

Hier informieren wir Sie in größerer Gruppe von ca. 10 bis zu 30 Teilnehmern zum Thema „Testament und Nachlassabwicklung“ und beantworten gern Ihre Fragen hierzu.

Termine:

Berlin - Wedding
Dienstag, 15. November, 14:30 Uhr

Im SOS-Kinderdorf Berlin
Ausbildung und Qualifizierung
Oudenarder Straße 13
13347 Berlin.

Anmeldung:
Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir Sie herzlich um Ihre Anmeldung, möglichst bis zum 03. November 2016.
Per E-Mail: nachlassinfo@sos-kd.org oder telefonisch: 089 17914 – 333.
Ihre Ansprechpartnerin: Petra Schmucker

Der Eintritt ist frei.

Nachlasssprechstunden

Hier stehen wir Ihnen gern in einem persönlichen vertraulichen Gespräch für Ihre Fragen zum Thema „Testament und Nachlass“ zur Verfügung. Nachlasssprechstunden finden zu festen Terminen statt, in der Regel als Einzelgespräch, selbstverständlich auf Wunsch auch gemeinsam mit Ihren Angehörigen.

Termine:

Hamburg - Dienstag, 20. September

Weitere Termine sind derzeit in Planung. In Kürze finden Sie hier weitere Informationen.

Anmeldung:
Wir bitten um Ihr Verständnis, dass eine vorherige Anmeldung und Einhaltung der Termine erforderlich ist, um unnötige Wartezeiten zu vermeiden.

Persönliche Beratung

Sollten Sie nicht mobil sein oder ist Ihnen terminlich eine Teilnahme an unseren Informationsnachmittagen oder Nachlasssprechstunden nicht möglich, besuchen wir Sie auf Wunsch auch gern an Ihrem Wohnort. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Sie in diesem Fall in der Regel mit etwas Wartezeit rechnen müssen.

Ausstellung:
"Mein Erbe tut Gutes - 'Was bleibt?'"

Fotografien und Antworten von elf Persönlichkeiten

Was bleibt von mir, wenn ich nicht mehr bin? Für die Initiative "Mein Erbe tut Gutes. Das Prinzip Apfelbaum" haben elf Persönlichkeiten auf diese Frage im Film geantwortet.

 

11. November - 8. Dezember 2016
in Köln

Michael Horbach Stiftung
Wormser Str. 23
50677 Köln

(weitere Informationen folgen in Kürze)

 

Der Eintritt ist frei


Ausführliche Informationen über die Ausstellung finden Sie hier.