Spender des Monats

  • Von Hachenburg nach Bethlehem

    Das Team der Hachenburger Frischlinge machte bei der Allgäu-Orient-Rallye einen Zwischenstopp im SOS-Kinderdorf Bethlehem. Bei ihrem Besuch übergaben die Fahrer Sachspenden. Mehr
  • Wie der Vater, so der Sohn

    Andreas Doll ist seit Jahrzehnten SOS-Pate. Nun feierte er seinen 50. Geburtstag zugunsten der Kinderdörfer. Mehr
  • Theo Scharbaum baut Vogelhäuser für SOS

    Ich möchte was tun!

    Theo Scharbaum baut und verkauft Vögelhäuschen zugunsten der SOS-Kinderdörfer. Mehr
  • Spender des Monats: Gerhard Walter

    Ein guter Jahrgang

    Ebenso wie die SOS-Kinderdörfer feiert auch Gerhard Walter im Jahr 2014 seinen 65. Geburtstag. Sein eigenes Wiegenfest stellt er in den Dienst von SOS und bittet um Spenden statt Geschenke. Mehr
  • Abhotten für SOS

    Sabine Hampe-Raddatz und Petra Kühn organisieren eine Tanzparty zugunsten der SOS-Kinderdörfer auf den Philippinnen. Mehr
  • Tenor mit Herz

    Seit fast 30 Jahren singt der Tenor Helmut Seidel zugunsten der SOS-Kinderdörfer. Mehr
  • Annika, Joschua und die Idee mit der Pappdose

    Was könnten wir mit der alten Pappdose machen? Das fragten sich Annika und Joschua. Vier Wochen später war die Dose voll mit Münzen und Scheinen. Mehr
  • "Wir machen immer so allerhand Sachen"

    Zur Geburt ihrer Tochter Stefanie übernahmen Hans und Christa Nolte ihre erste Patenschaft. Das war im Jahr 1960. Seitdem unterstützen sie regelmäßig SOS-Kinder. Mehr
  • Etwas zurückgeben

    Als die Meldungen über den verheerenden Taifun "Haiyan" durch die Medien gingen, war Andreas Peters‘ Sorge um die Menschen auf den Philippinen groß. Er hat dort gelebt und selbst zwei Taifune miterlebt. Mehr
  • "Ich bleibe dabei jung"

    Wolfgang Nier erarbeitet mit Kindern in den Sommerferien Musicals und stellt deren Aufführung in den Dienst der SOS-Kinderdörfer. Mehr