Spender des Monats

  • Clowns schenken SOS-Kindern ein Lächeln

    Carina und Mehmet Konyali reisen mit ihren Clownkostümen um die Welt und bringen die Kinder in SOS-Kinderdörfern zum Lachen. Mehr
  • Sternsinger sammeln für SOS

    Die Hülser Sternsinger sammeln seit 35 Jahren für die SOS-Kinderdörfer. In diesem Jahr sammeln die Heiligen Drei Könige für Projekte in Bolivien. Mehr
  • Weihnachtssingen für SOS

    Seit mittlerweile 15 Jahren organisiert Vanessa Stappen das Adventssingen für "de Jeruße und Kleene" im rheinland-pfälzischen Niederadenau zugunsten der Arbeit der SOS-Kinderdörfer. Mehr
  • Neues Zuhause für Flüchtlingskinder

    Elisabeth Mayr und ihr Bruder Helmut haben ein Haus im österreichischen Villach erworben und stellen es den SOS-Kinderdörfern für ihre Arbeit mit unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen zur Verfügung. Mehr
  • Schule hilft SOS in Gambia

    Mit ihren Jubiläumsfeierlichkeiten unterstützt die Weinbergschule im hessischen Hochheim die SOS-Grundschule in Bakoteh (Gambia). Mehr
  • Rezept für Griechenland

    Katharina Husmann hat selber griechische Wurzeln und leidet deswegen mit, wenn sie mitbekommt wie sehr griechische Familien aktuell leiden. Zusammen mit ihrem Mann organisierte sie einen Benefiz-Abend für Familien in Not. Mehr
  • Voller Einsatz für Nepal

    Beate Josten und ihr Team stellten in kurzer Zeit ein Benefizkonzert für die SOS-Nepalhilfe auf die Beine. Über 250 Gäste sahen im Juli 2015 ein abwechslungsreiches Konzert. Mehr
  • 10-Jährige backt Muffins für Kinder in Not

    Schülerin Luisa backt Muffins für den guten Zweck. Sie will damit die SOS-Arbeit im Südsudan unterstützen. Mehr
  • Medizinstudentinnen auf Hausbesuch

    Die Zahnmedizinstudentinnen Miriam Teufelhart und Vivienne Demeter unterstützen mit ihrem Können die SOS-Arbeit vor Ort in Uganda Mehr
  • Robert Bittner will 4000 km für SOS radeln.

    4.000 Kilometer im Sattel für SOS

    An seinem 51. Geburtstag startet Robert Bittner mit dem Fahrrad von Nievenheim zum Nordkap. In den drauffolgenden Wochen will er rund 4.000 Kilometer zugunsten der SOS-Kinderdörfer radeln. Mehr