Ein guter Jahrgang

Ebenso wie die SOS-Kinderdörfer feiert auch Gerhard Walter im Jahr 2014 seinen 65. Geburtstag. Sein eigenes Wiegenfest stellt er in den Dienst von SOS und bittet um Spenden statt Geschenke.

Gerhard Walter feiert 2014 seinen 65. Geburtstag - ebenso wie die SOS-Kinderdörfer.
Eigentlich feiert Gerhard Walter gar nicht so gerne Geburtstag. Der Rentner verbringt den Tag lieber ohne viel Trubel mit seiner Frau Gabriele und seinen drei Söhnen. Aber zum 65. entschied er sich doch mal etwas Besonderes machen. Ein Geburtstagsbrunch mit rund 20 Gästen, das konnte sich Gerhard Walter gut vorstellen. Nicht zu groß, nicht zu klein und alle seine Lieben versammelt. Natürlich sollte auch die Hündin Sally dabei sein, die erst vor wenigen Tagen bei den Walters eingezogen war.

Wie bei jedem Geburtstag tauchte natürlich im Vorfeld die Frage auf, was sich Gerhard Walter denn wünsche. "Ich brauche ja nichts", antwortete er auf die Frage. Doch dem Ehepaar war auch klar, dass bei so einem Geburtstag keiner der Gäste gerne mit leeren Händen dasteht. Da kam ihnen die Idee statt um Geschenke, um Spenden zu bitten. Sie dachten an ihr SOS-Patenkind in Nepal. Es wäre schön, wenn die Gäste für das SOS-Kinderdorf Surkhet spenden würden, in dem das Mädchen lebt. Ein Vorschlag, der bei allen Gratulanten gut ankam.

Wir wollen etwas zurückgeben


Ein gefülltes Spendenhäuschen für Nepal - das schönste Geburtstagsgeschenk für Gerhard Walter.
Gerhard Walter und seine Frau Gabriele unterstützen die SOS-Kinderdörfer gut ihr halbes Leben. Seit rund 30 Jahren helfen Sie mit Patenschaften und Spenden. Warum sie das tun, wissen die beiden genau: "Auch wenn wir nicht reich sind, ist uns bewusst, dass es uns sicherlich besser geht als vielen anderen. Wir sind zufrieden mit dem was wir haben und dankbar, dass es unseren eigenen drei Söhnen gut geht. Da wollen wir gerne etwas zurückgeben."

Doppelter 65. Geburtstag

Dass Gerhard Walter an seinem 65. Geburtstag den Jubilar SOS-Kinderdörfer weltweit beschenkt, ist ein netter Zufall und eine schöne Geste zugleich. In jedem Fall ist es eine wichtige Hilfe für Kinder in Not. Dafür sagen die SOS-Kinderdörfer von Geburtstagskind zu Geburtstagskind herzlich Dankeschön und wünschen (nachträglich): Alles Gute zum Geburtstag, Herr Walter!