Kinder auf der Flucht

Einzelschicksale und Reportagen zur Flüchtlingskrise

Was macht eine Familie auf der Flucht durch? Welche Traumata erleiden Kinder und Jugendliche? Wo finden sie Zuflucht? Hier finden Sie Einzelschicksale zur aktuellen Flüchtlingskrise.
  • Unbegleitete Flüchtlinge im Clearing-house

    Im SOS-Clearing-house Salzburg wohnen 30 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge. Ein Film über Erfolgsgeschichten nach der Flucht. Mehr
  • Das Flüchtlingskind und der Mond

    "Moonjourney" handelt von einem syrischen Mädchen, dessen Vater ihr die Strapazen der Flucht erleichtern will. Er gestaltet die Flucht, wie eine Reise zum Mond. Mehr
  • "Hier herrscht Frieden - wir wollen in Mazedonien bleiben"

    Die Balkanroute ist dicht. Im mazedonischen Tabanovce sitzen hunderte Flüchtlinge fest. Auch Rashas Flucht endete im Camp. Nun arbeitet die 20-jährige Irakerin dort als freiwillige Helferin. Mehr
  • Flüchtlingskrise: SOS hilft Flüchtlingen

    Sie kommen aus Syrien, Afghanistan, Pakistan, dem Irak oder Eritrea. Sie flüchten vor Krieg und Gewalt, Hunger und Hoffnungslosigkeit. Die SOS-Kinderdörfer leisten Nothilfe für Kinder und Familien auf der Flucht. Mehr
  • Zerstörte Hoffnung am Grenzzaun

    Eine syrische Mutter strandet mit ihren Kindern im Elendscamp an der griechisch-mazedonischen Grenze. Zermürbt und krank kehren sie nach Athen zurück. Mehr
  • "Wir können nicht zurück"

    Unter Lebensgefahr flieht eine Familie aus Syrien. Kurz vor dem EU-Türkei-Abkommen gelangen sie nach Lesbos. Mehr
  • Flüchtlingskrise: SOS hilft Flüchtlingen

    Tausende Flüchtlinge flüchten täglich über den Balkan in die EU. Unter ihnen sind viele Kinder. Die SOS-Kinderdörfer leisten Nothilfe für Kinder und Familien auf der Flucht. Mehr
  • Das verlorene Flüchtlingskind

    Einige Tage vor Weihnachten wird ein Junge in der SOS-Nothilfe-Kita im mazedonischen Tabanovce abgegeben. Eine hektische Suche nach seinen Eltern beginnt. Mehr
  • Neues Zuhause für syrische Familien

    Das SOS-Kinderdorf Saar hat zwei syrische Flüchtlingsfamilien mit ihren Kindern aufgenommen. Zudem betreut SOS in Deutschland und Österreich viele minderjährige Flüchtlinge, die ohne Eltern nach Europa kamen. Mehr
  • Flüchtlingskinder: Frierend und krank

    SOS-Mitarbeiterin Katharina Ebel ist entlang der Flüchtlingsroute unterwegs. In ihrem sehr persönlichen Bericht schreibt sie über die dramatische Situation an der serbisch-mazedonischen Grenze. Mehr