Videos: Hilfe für Familien in Not

Begleiten Sie Sozialarbeiter und Entwicklungshelfer der SOS-Kinderdörfer in Slums und soziale Brennpunkte auf der ganzen Welt: Erfahren Sie, aus welchen Gründen Familien in Not geraten - und erleben Sie, wie die SOS-Kinderdörfer helfen! Sehen Sie sich unsere Videos an: Machen Sie sich ein Bild!
  • Vom Feuerwehrmann zum Kinderdorfleiter

    Vor mehr als 20 Jahren tobte der Bürgerkrieg im ehemaligen Jugoslawien. Bis heute sind die Narben bei den Menschen in Bosnien spürbar. Damir Mahmic war während des Krieges Feuerwehrmann. Heute leitet er das SOS-Kinderdorf in Sarajevo. Video ansehen
  • Griechenland: Hoffnung für Familien in Not

    Sophia (13) ist niedergeschlagen. Ihre Mutter hat ihren Job verloren - so wie viele Griechen während der Krise. Für immer mehr Familien ist die Sozialstation der SOS-Kinderdörfer die letzte Chance. Video ansehen
  • Bosnien: Gegen Hass und Intoleranz

    Die Stadt Mostar wurde im Bürgerkrieg zerstört und geteilt. Mitarbeiter des "SOS-Superbus" in Bosnien-Herzegowina helfen Kindern spielerisch dabei, Vorurteile zu überwinden und ein neues Miteinander zu entwickeln. Video ansehen
  • Kosovo: Ein Haus für Pristina

    Die Kinder müssen betteln, sind krank, emotional verwahrlost und gehen weder in den Kindergarten noch zur Schule. Die Familie lebt in einem verfallenen Haus ohne fließendes Wasser, Strom oder Toilette. Das ist die Situation der 7-köpfigen Familie von Mutter Zaire und Vater Bashkim in Pristina im Kosovo, von der unser Video erzählt. Video ansehen
  • Nicaragua: Wie funktioniert die SOS-Familienhilfe?

    Bei fast allen Terminen von Vanessa Pulidos geht es um den Lebensunterhalt für ihre kleine Familie. Dank der SOS-Familienhilfe fasst sie neuen Mut. Video ansehen
  • Bolivien: Hilfe für Kinder im Armenviertel

    Jugendgangs, Alkoholismus, Kinderarbeit statt Schule: Wer im "District 12" aufwächst, hat kaum Perspektiven. Unsere Doku begleitet einen Sozialarbeiter der SOS-Kinderdörfer ins Armenviertel von St. Cruz de la Sierra in Bolivien. Video ansehen
  • Indien: Uma kann jetzt für ihre Kinder sorgen

    Die 27-jährige Uma und ihr Mann arbeiteten früher als Tagelöhner auf dem Feld. Als der Boden nichts mehr hergab, verloren sie ihre Existenzgrundlage. Durch die SOS-Familienhilfe haben Umas Kinder wieder eine Zukunft. Video ansehen
  • Mauritius: Slums im Urlaubsparadies

    Endlose weiße Sandstrände, kristallklare türkisgrüne Lagunen. Doch die Inselidylle hat auch eine Schattenseite: Jeder zehnte Einwohner lebt in Wellblechhütten-Slums im Hinterland. Video ansehen
  • Frauen in Indien: Wie hilft die SOS-Familienhilfe?

    Frauen in Indien: Findige Kleinunternehmerinnen

    Kerala im Süden Indiens - ein beliebtestes Urlaubsziel. Doch am Stadtrand Cochins breiten sich Slums aus. Die SOS-Kinderdörfer helfen Müttern und ihren Kindern. Video ansehen
  • Hilfe für Kinder im Niger

    Hilfe für Kinder im Niger

    Der Niger ist eines der ärmsten Länder Afrikas. Immer wiederkehrende Dürren bedrohen das Leben von Hunderttausenden. Besonders betroffen sind die Kinder. Video ansehen

Weitere Filme

Noch mehr Videos zur SOS-Familienhilfe finden Sie auf www.sos-kinderdoerfer.tv - unserem YouTube-Kanal. Dort finden Sie regelmäßig neue aktuelle Filme, die Sie auch kommentieren und bewerten können. Machen Sie sich ein Bild von der weltweiten Arbeit der SOS-Kinderdörfer!