SOS-Kinderdorf in Luxemburg

SOS-Kinderdorf ist seit Mitte der 60er Jahre in Luxemburg tätig, um Kindern in Not zu helfen. Die ersten Kinder ohne elterliche Fürsorge konnten im Jahr 1968 mit ihren SOS-Familien ihr neues Zuhause beziehen. In den letzten Jahrzehnten wurde die Arbeit von SOS-Kinderdorf an die veränderten Bedürfnisse von Kindern, Jugendlichen und Familien in Luxemburg angepasst.



 
  • Hilfe für Kinder in Not

    Die SOS-Kinderdörfer engagieren sich in 36 europäischen Ländern für verlassene und sozial benachteiligte Kinder. Helfen Sie mit Ihrer Spende oder Patenschaft!

     Jetzt helfen!