Kindertag auf „Fix&Foxi“ TV mit SOS-Filmen

SOS Kinderdörfer weltweit und „Fix&Foxi“ TV wünschen allen Kindern dieser Welt einen schönen internationalen Kindertag!

29.05.2019 - Zum internationalen Kindertag am 1. Juni 2019 feiert der Kinder- und Familiensender „Fix&Foxi“ TV in Kooperation mit der Hilfsorganisation SOS- Kinderdörfer weltweit alle Kinder dieser Welt. Zu diesem besonderen Anlass zeigt „Fix&Foxi“ TV neue und inspirierende Kurzreportagen über das Leben in unterschiedlichen SOS-Kinderdörfern aus nah und fern.
 Fix&Foxi-TV strahlt zum Kindertag SOS-Filme aus. Los geht es um 11.30 Uhr und um 15.30 Uhr.
Fix&Foxi-TV strahlt zum Kindertag SOS-Filme aus. Los geht es um 11.30 Uhr und um 15.30 Uhr.

Der preisgekrönte Sender „Fix&Foxi“ TV (welcher unter anderem mit dem Eutelsat TV Award als bester Kindersender 2016 ausgezeichnet wurde) wird von den liebenswerten und berühmten Zwillingsfüchsen moderiert und bietet eine Mischung aus 2d, CGI animierten und Live-Action-Shows mit klassischen Charakteren, Premieren und brandneue Shows an, die Kinder von 3-13 Jahren, Jugendliche und die ganze Familie gleichermaßen genießen können.

„Fix&Foxi“ TV wird dieses Jahr gemeinsam mit den SOS-Kinderdörfern weltweit zum internationalen Kindertag am 1. Juni 2019 wieder ein Zeichen für alle Kinder dieser Welt setzen: An diesem Sendetag werden die Zuschauer von „Fix&Foxi“ TV die SOS-Kinder auf eine Reise durch Kontinente begleiten, atemberaubende Landschaften bewundern, spannende Traditionen entdecken und bereichernde Fremdkulturen kennenlernen.

Kinderfilm: Der beste Tänzer im Kinderdorf: Pablo Elliot aus Bolivien



Gleichzeitig sollen die filmischen Reisen aber auch an die Millionen Kinder weltweit erinnern, die immer noch ohne elementare Rechte und ohne über Stimme aufwachsen.  Um dieses Ziel zu verstärken, haben die SOS-Kinderdörfer anlässlich ihres 70. Geburtstags unter dem Motto #GiveKidsAVoice eine Onlinekampagne gestartet (Erfahren Sie hier, was hinter dieser Forderung steckt: www.givekidsavoice.de)
 
Die Kurzreportagen zeigen bewegende, faszinierende Bilder von Kindern, die heute bei den SOS-Kinderdörfern aufwachsen, weil sie eines eint: Ihre leiblichen Eltern können oder wollen sich nicht um sie kümmern.  So zeigt unter anderem Miro, wie der Alltag im SOS-Kinderdorf in Sarajevo aussieht, wie er mit seiner Familie zusammenlebt und was er gerade in der Schule lernt. Im SOS-Kinderdorf in Bogotá nimmt gerne Mario an Bildungsprojekten von SOS teil: er lernt gerade, wie Nachrichten im Kinderfernsehen gemacht werden. Der 10-jährige Pablo zeigt uns sein Dorf in Bolivien und seine Leidenschaft für südamerikanische Volkstänze. Danach geht es nach Jamaika weiter: bei der Eröffnung vom SOS-Kinderdorf Barrett Town war sogar Country-Legende Johnny Cash anwesend. Er widmete damals den Kindern seinen Song „The Ballad of Annie Palmer“, dessen Verkaufserlöse dem Kinderdorf zugutekamen. Die einmaligen Geschichten der Kinder zeigen den positiven Zusammenhalt und das wundervolle Miteinander in den SOS-Kinderdörfern auf der ganzen Welt!
 
„Zum internationalen Kindertag ist es uns ein wichtiges Anliegen, das unermüdliche Engagement von SOS Kinderdörfer Weltweit zu zelebrieren und wir freuen uns über unsere langjährige, wundervolle Zusammenarbeit. Mahatma Gandhi sagte mal „Wenn wir wahren Frieden in der Welt erlangen wollen, müssen wir bei den Kindern anfangen“ - wir sollten, wie ich finde, auch nie aufhören“ sagt Laurence Robinet, Chief Broadcast Officer der Your Family Entertainment AG.

„Viele Jungen und Mädchen auf dieser Welt führen kein normales Leben, kennen nichts als Unsicherheit, Verlust, Armut, sind ihrer elementarsten Rechte beraubt. Die von Fix&Foxi“ TV und den SOS- Kinderdörfer gezeigten Filme, machen auf dieses Übel aufmerksam, zeigen aber vor allem, wie sich die Schicksale dieser Kinder ins Positiven wandeln, wenn man sich ihnen liebevoll annimmt“, sagt Dr. Wilfried Vyslozil, Vorstandsvorsitzender der SOS-Kinderdörfer weltweit in München.

Kindertag am 1.06.2019 auf Fix&Foxi-TV um 11.30 Uhr und um 15.30 Uhr

Folgende Dokumentationen werden gezeigt:
  1. Jamaika – ein Besuch im SOS-Kinderdorf Montego Bay (ehemals Barrett Town)
  2. Sarajevo: SOS-Kind Miro erzählt von seinem Alltag
  3. Der beste Tänzer im Kinderdorf: Pablo Elliot aus Bolivien
  4. SOS-Kinder aus Bogotá machen Kinderfernsehen | SOS-Bildungsprojekt
  5. Kinderfilm: Betty und ihre Geschwister
  6. Ein neues Zuhause für Kriegswaisen in Syrien