News

Ganz nah am Geschehen: Aktuelle Nachrichten informieren Sie über die weltweite Arbeit der SOS-Kinderdörfer. Unsere News halten Sie immer auf dem Laufenden.
Hier können Sie die News auf einen bestimmten Zeitraum begrenzen:
  • #GiveKidsAVoice Kampagne der SOS-Kinderdörfer startet

    Jetzt mitmachen: Die erste Kinder-Petition Deutschlands

    06.03.2019 - Weltweit haben 220 Millionen Kinder keine Familie. Das wollen die SOS-Kinderdörfer mit ihrer Jubiläumskampagne "GiveKidsAVoice" ändern. Das Ziel: Bis 2030 sollen alle Kinder weltweit ein sicheres Zuhause finden. Mehr
  • Venezuela: Kinder brauchen Hilfe

    24.02.2019 - Die Not im Krisenland Venezuela spitzt sich immer weiter zu. Die SOS-Kinderdörfer helfen Familien und Kindern, die aus Venezuela in die Nachbarländer Brasilien und Kolumbien geflohen sind. Mehr
  • Scharfschützen, Festnahmen: Sudan steht vor dem Kollaps

    20.02.2019 - Die Gewalt bei den Protesten im Sudan gerät außer Kontrolle, jetzt steht der Kollaps der Regierung kurz bevor. Das melden die SOS-Kinderdörfer aus der Hauptstadt Khartum. Mehr
  • Kinderarbeit in Indien: Kapitulation vor den Unternehmen

    18.02.2019 - Mit einem freiwilligen Verhaltenskodex will die indische Textilindustrie gegen Kinderarbeit vorgehen. Die SOS-Kinderdörfer kritisieren dies als nicht ausreichend. Mehr
  • Griechenland: Soziale Folgen der Finanzkrise

    03.02.2019 - Das EU-Hilfsprogramm für Griechenland ist beendet, aber die sozialen Folgen der Finanzkrise sind verheerend. "Immer mehr Familien zerbrechen, die häusliche Gewalt nimmt zu", sagt George Protopapas, SOS-Leiter in Griechenland. Mehr
  • SOS-Jugendliche ergreifen das Wort

    01.02.2019 - Mehr als 80 Unternehmenspartner und Vertreter der SOS-Kinderdörfer diskutierten am Donnerstag in Essen über die Zukunft von YouthCan! – der globalen Jobinitiative der SOS-Kinderdörfer. Auch vier SOS-Jugendliche aus Südafrika, Brasilien und Indonesien redeten mit. Mehr
  • Digitale Bildung in Dschibuti

    01.02.2019 - Die SOS-Kinderdörfer verstärken ihr Engagement für digitale Bildung, um die Job-Perspektiven junger Menschen zu verbessern. Ein Beispiel ist das E-Learning-Center der SOS-Kinderdörfer in Dschibuti. Mehr
  • Rettungsschiff vor Sizilien: Appell an Italien

    31.01.2019 - "Dem Leid sofort ein Ende setzen": Gemeinsam mit vielen weiteren Hilfsorganisationen fordern die SOS-Kinderdörfer Italiens Regierungschef auf, die Menschen an Bord der "Sea-Watch 3" sofort an Land zu lassen. Mehr
  • Davos: Düstere Entwicklung

    25.01.2019 - Während Politiker und Finanz-Experten im schweizerischen Davos debattieren, trüben sich die Aussichten für die Weltwirtschaft ein. "Die globale Konjunktur schwächelt – und damit steht auch der weltweite Kampf gegen Armut, Klimawandel und Flucht unter einem düsteren Vorzeichen", sagt SOS-Pressesprecher Louay Yassin. Mehr
  • Flüchtlinge im Irak: "Das Trauma bleibt"

    22.01.2019 - Kämpfe, Explosionen, physische und psychische Folter und die ständige Angst ums eigene Leben: Die jahrelangen Machenschaften des IS im Irak haben bei den Opfern schlimme Spuren hinterlassen. Mehr