SOS-Geschichten aus Europa

Kinderschicksale, Interviews mit SOS-Kinderdorf-Müttern, Reportagen und Video-Dokus von unseren Projekten: Tauchen Sie ein in die Welt der SOS-Kinderdörfer in Europa! Machen Sie sich ein Bild von unserer Arbeit und lernen Sie unsere SOS-Kinder und Mitarbeiter kennen.
  • Die Osterfrage der SOS-Kinderdörfer

    SOS-Kinder aus Deutschland erklären, wer zu Ostern eigentlich die Schoko-Eier legt und warum es einen Weihnachtsbaum gibt, aber keinen Osterbaum. Mehr
  • Das verlorene Flüchtlingskind

    Einige Tage vor Weihnachten wird ein Junge in der SOS-Nothilfe-Kita im mazedonischen Tabanovce abgegeben. Eine hektische Suche nach seinen Eltern beginnt. Mehr
  • Griechenland: Hoffnung für Familien in Not

    Sophia (13) ist niedergeschlagen. Ihre Mutter hat ihren Job verloren - so wie viele Griechen während der Krise. Für immer mehr Familien ist die Sozialstation der SOS-Kinderdörfer die letzte Chance. Video ansehen
  • SOS-Feriendorf Caldonazzo

    Im Feriendorf Caldonazzo verbringen über 1000 SOS-Kinder jährlich ihre Sommerferien. Ab 14. Juli ist der Caldonazzo See bei Trient das Ziel für die Kinder der europäischen SOS-Kinderdörfer. Video ansehen
  • SOS-Helden und Heldinnen 2015

    2015 war ein bewegtes Jahr. Wir möchten Ihnen, stellvertretend für viele andere, acht "SOS-Helden" vorstellen. Mehr
  • Bosnien: Gegen Hass und Intoleranz

    Die Stadt Mostar wurde im Bürgerkrieg zerstört und geteilt. Mitarbeiter des "SOS-Superbus" in Bosnien-Herzegowina helfen Kindern spielerisch dabei, Vorurteile zu überwinden und ein neues Miteinander zu entwickeln. Video ansehen
  • Neues Zuhause für syrische Familien

    Das SOS-Kinderdorf Saar hat zwei syrische Flüchtlingsfamilien mit ihren Kindern aufgenommen. Zudem betreut SOS in Deutschland und Österreich viele minderjährige Flüchtlinge, die ohne Eltern nach Europa kamen. Mehr
  • Spielende Kinder in der SOS-Nothilfe Kita in Tabanovce

    Mazedonien: SOS-Kita für Flüchtlingsfamilien

    Was tun, wenn eine Mutter von vier Kindern dringend zum Arzt gebracht werden muss? Wo findet eine Familie mit Baby Unterschlupf für eine Nacht? Die SOS-Kita ist eine Rettungsinsel für Flüchtlinge. Mehr
  • Flüchtlingskinder: Frierend und krank

    SOS-Mitarbeiterin Katharina Ebel ist entlang der Flüchtlingsroute unterwegs. In ihrem sehr persönlichen Bericht schreibt sie über die dramatische Situation an der serbisch-mazedonischen Grenze. Mehr
  • Ein Kinderlächeln erklärt alles

    Die SOS-Kinderdörfer richten an der serbisch-mazedonischen Grenze eine Nothilfe-Kita für Flüchtlingskinder ein. SOS-Vorständin Ulla Sensburg war vor Ort und erzählt vom Lächeln der Mädchen und Jungen. Mehr