Kleines Mädchen, große Pläne

Grace lebt seit vier Jahren im SOS-Kinderdorf in Uganda. Ihre SOS-Mutter Robina spürte schnell, dass Grace ein ganz besonderes Mädchen ist.

 

Die 10-jährige Grace hat einen großen Traum: Sie will Krankenschwester werden. "Helfen ist tief in Grace verankert“, glaubt ihre SOS-Mutter Robina. „Als ich einmal krank war, reichte sie mir stündlich ein Glas Wasser ans Bett und unterbrach sogar das Spiel mit ihren Freunden, um meine Temperatur zu fühlen. Es wundert mich überhaupt nicht, dass sie Krankenschwester werden möchte. Ich und die ganze Familie unterstützen Grace dabei."

Bildung heißt mehr als Schule

Grace arbeitet schon jetzt hart für ihren Traum. Sie hat gute Noten in der Schule, besonders in Englisch. "Wenn mich jemand auf Englisch fragt, möchte ich es verstehen und darauf antworten können!", erklärt sie uns. SOS-Mutter Robina unterstützt Grace, wo sie nur kann. Für Robina ist es wichtig, dass Grace zu einem starken, selbstsicheren Mädchen heranwächst. Das heißt für sie auch, Grace Sicherheit, Liebe und Zuversicht zu schenken. Nur so kann sie Vertrauen fassen und selbstbewusst die Welt und ihre Talente entdecken.

Und das ist umso wichtiger für Kinder wie Grace, die keinen leichten Start ins Leben hatten: In ihren ersten Lebensjahren wuchs Grace in einem Elendsviertel nahe der ugandischen Hauptstadt Kampala auf. Nach dem Tod ihres Vaters konnte sich ihre Mutter nicht mehr um ihre kleine Tochter kümmern. So kam Grace mit vier Jahren ins SOS-Kinderdorf Entebbe und in die Familie von SOS-Mutter Robina.

"Ich lebe gerne hier!"

Grace lernt viel, damit sie später eine gute Krankenpflegerin werden kann.

Im SOS-Kinderdorf fühlt sich Grace zu Hause. Sie lebt da gern: "Ich habe 15 Freunde hier", lacht sie. Das ist auch gut so, denn bei ihren Lieblingsspielen wie Seilspringen, Fußball oder Volleyball braucht es viele Mitspieler. Nur Schach, das spielt sie am liebsten ganz allein mit ihrem Bruder Edward.

SOS-Mama Robina lacht stolz: "Grace ist sehr leidenschaftlich, liebevoll und fleißig. Ich hege große Hoffnungen für Grace. Ich sehe da eine große Zukunft."

Helfen Sie Kindern in Afrika!

Unterstützen Sie die SOS-Kinderdörfer in Afrika! Helfen Sie mit Essen und Kleidung, Schulausbildung und medizinischer Versorgung. Zeigen Sie Herz und werden Sie jetzt SOS-Pate!

 Jetzt helfen!