Ein Tag im Leben von SOS-Kind Marie

Zuhause im SOS-Kinderdorf Abobo-Gare

Als Marie sieben Jahre alt war, starb ihr leiblicher Vater. Seitdem wohnt sie im SOS-Kinderdorf Abobo-Gare an der Elfenbeinküste (Côte d'Ivoire). Dort wächst sie in einem beschützten Umfeld auf: bei ihrer SOS-Mutter und mit neun Geschwistern. Heute ist Marie zwölf - und hat einen großen Traum.

Marie gefällt es sehr gut im SOS-Kinderdorf in Abobo-Gare, das im Norden der ivorischen Metropole Abidjan liegt. „Ich bin sehr glücklich hier. Aber manchmal, wenn ich nicht schlafen kann, erinnere ich mich an Papa. Das macht mich immer sehr traurig“, sagt die 12-Jährige.

Sie hat einen großen Traum. „Ich schreibe gern Geschichten. Ich will später einmal Schriftstellerin werden. Und Anwältin!“ Ihre SOS-Mama Christine ist stolz auf Marie und bestärkt sie, an sich zu glauben: „Marie ist ein tolles Mädchen und ist viel weiter als andere Kinder ihres Alters. Sie ist sehr neugierig, hinterfragt alles und ist sehr beliebt in der Schule. Sie schreibt ihre Geschichten und zeigt sie ihren Lehrern, die sie immer ermutigen weiterzumachen.“

Glücklich in einer SOS-Familie

Marie und ihre SOS-Familie
Marie und ihre SOS-Familie beim Mittagessen. Beim gemeinsamen Essen wird immer viel erzählt.

Zuhause in ihrer SOS-Familie ist es besonders wichtig, dass alle zusammen helfen. Einkaufen, kochen, den Tisch decken und vieles mehr. Wenn es geht, dann essen alle zusammen auf der großen Terrasse. Marie liebt es außerdem das Fahrradfahren, aber das ist noch längst nicht alles. „Ich singe sehr gern.“ Auch deswegen geht Marie immer gerne zur Schule. Denn dort wird im Musikunterricht viel gesungen.

Traum von einer Karriere als Schriftstellerin

Für ihren großen Traum, Schriftstellerin zu werden, liest Marie viel und arbeitet an ihrem Schreibstil. Sie möchte Erlebtes, Gefühltes und Entdecktes mit anderen teilen. Die Geschichten der 12-Jährigen füllen ganze Hefte. Irgendwann will Marie einmal einen Roman veröffentlichen. Und ihre große Familie unterstützt sie bei ihrem Traum.

Helfen Sie Kindern in Afrika!

Unterstützen Sie die SOS-Kinderdörfer in Afrika! Helfen Sie mit Essen und Kleidung, Schulausbildung und medizinischer Versorgung. Zeigen Sie Herz und werden Sie jetzt SOS-Pate!

 Jetzt helfen!