Kinder aus Gambia

Cause-Related Marketing (CrM)

Produktmarketing zugunsten der SOS-Kinderdörfer

Verkaufen und Spenden – Produkte mit Benefizanteil haben sich in Deutschland etabliert. Auch deswegen, weil Konsumenten und Verbraucher heutzutage verstärkt an Produkten mit sozialem Zweck interessiert, und auch gerne gewillt sind, mit ihrer bewussten Kaufentscheidung positive Veränderung zu bewirken. Immer mehr Unternehmen setzen deshalb das sogenannte "Cause-Related Marketing" (CrM) als erfolgreiches Marketinginstrument ein, um den Verkauf eines Produktes mit sozialem Engagement zu koppeln und sich damit positiv im Markt abzuheben.

Mit dem Verkauf der "Charity Bags" von GALERIA Kaufhof flossen rund 10 Euro pro Tasche direkt in die SOS-Nothilfe

Marke mit hoher Reputation

Als Partner der SOS-Kinderdörfer tritt Ihr Unternehmen mit einem sympathischen Image an die Öffentlichkeit. Sie profitieren von der hohen Reputation unserer Marke.

Dass sich Unternehmen engagieren und profitieren, wird von Konsumenten längst nicht mehr als Widerspruch empfunden. Im Gegenteil: Aussagekräftige Studien zeigen, dass Verbraucher gerne die Spendenplattformen von Unternehmen und Marken nutzen um zu partizipieren und sich unkompliziert und mit geringer Hemmschwelle an Spendenaktionen zu beteiligen.
Zudem werden Unternehmen, die gesellschaftliche Verantwortung übernehmen,  hinsichtlich Kaufverhalten und Image präferiert.

Eine "Cause-Related Marketing"-Kampagne hat damit das Potenzial zu einer verbesserten Produktwahrnehmung sowie einer gesteigerten Markensympahtie beizutragen und bietet Ihren Kunden zeitgleich die Möglichkeit, spielend leicht Gutes zu tun. Der Kauf eines CrM-Produkts wird von Konsumenten in diesem Zusammenhang auch oftmals als eine einfach zugängliche "Spendenbox" wahrgenommen.

Lassen Sie uns gemeinsam Ihre individuelle CRM-Aktion zum Leben erwecken!

Wenn auch Sie in Ihrem Portfolio ein passendes Produkt für eine "Cause-Related Marketing"-Kampagne identifiziert haben, entwickeln wir gerne gemeinsam mit Ihnen eine geeignete Kommunikationslinie.

Ein Teil des Erlöses der Shiny Future Ringe geht an das SOS-Kinderdorf in Bangpoo, Thailand

Beispiele für erfolgreiche CrM-Kampagnen