Seit 70 Jahren für die Kinder der Welt

Unterstützen Sie uns als Unternehmenspartner im Jubiläumsjahr!

Eine einzigartige Idee: Jedem Kind ein liebevolles Zuhause!

Zwei Mädchen
 

2019 ist ein ganz besonderes Jahr! Die SOS-Kinderdörfer weltweit feiern Geburtstag. Vor 70 Jahren fasste der Medizinstudent Hermann Gmeiner einen Entschluss: Kinder, die ihre Eltern durch den Krieg verloren hatten, brauchten mehr als ein Bett in einem Heim! Sie brauchten ein liebevolles Zuhause, um eine echte Chance im Leben zu haben.

In 135 Ländern haben die SOS-Kinderdörfer seither über vier Millionen Kindern geholfen. Fast alle sind heute zufriedene Erwachsene, haben selbst eine Familie und eine sichere Existenzgrundlage. Viele engagieren sich gesellschaftlich oder sorgen ganz einfach dafür, dass ihre eigenen Kinder es besser haben.

#GiveKidsAVoice - Kinder auf der Straße? Nicht mit uns!

Dennoch ist die Arbeit der SOS-Kinderdörfer heute so wichtig wie damals: Immer noch wachsen 220 Millionen Kinder weltweit alleine auf oder sind in Gefahr ihre Familie durch Krieg und Armut zu verlieren. Das betrifft jedes 10. Kind!

 

Mit unserer Jubiläums-Kampagne #GiveKidsAVoice  wollen wir diesen Kindern eine Stimme und vor allem ein liebevolles Zuhause geben. Genau dafür brauchen wir Ihre Unterstützung.

Gerade als Unternehmenspartner können Sie viel bewirken. Schließen Sie sich deshalb unserer Jubiläumskampagne #GiveKidsAVoice an!

Werden Sie mit Ihren Mitarbeitern Teil dieser wichtigen Bewegung: Kinder auf der Straße? Nicht mit uns!

So helfen Sie mit Ihrer Spende

Kind und Mutter
 

Im Jubiläumsjahr hilft Ihre Spende vor allem im Kongo, in Venezuela und in Sri Lanka. Diese Länder haben aktuell mit großen Herausforderungen zu kämpfen und benötigen unsere Unterstützung in besonderem Maße. 
In Venezuela, wo die politische Situation derzeit extrem instabil und unsicher ist, unterstützt die SOS-Familienhilfe beispielsweise rund 3.000 Kinder und junge Erwachsene an vier Standorten. Knapp 260 Kinder und Jugendliche haben zudem in drei SOS-Kinderdörfern ein dauerhaftes Zuhause. 
In Kriegs- und Krisenländern sind unsere Programme jederzeit auf alles vorbereitet. Die Sicherheit der Kinder steht dabei an oberster Stelle.

  • Mit 70 Euro unterstützen Sie in Ciudad Ojeda, Venezuela, 4 bedürftige Familien für einen Monat im Rahmen unseres Familienhilfe-Programms.
  • Für 700 Euro können in Uvira, Kongo, 35 Kinder einen ganzen Monat lang die Schule besuchen.
  • Mit einer Spende von 7.000 Euro können in Jaffna, Sri Lanka, die monatlichen Unterhaltskosten für 7 SOS-Familien gewährleistet werden.