Investieren Sie in Perspektiven.

Für junge Menschen mit viel Potenzial: Lernen Sie Daniel in der DR Kongo kennen

Daniel, seine acht Geschwister und seine Mutter Christine leben in der DR Kongo. Als der Vater starb, kämpfte die Familie ums Überleben. Mit Unterstützung der SOS-Kinderdörfer konnte Christine ein kleines Joghurt-Geschäft gründen. Daniel macht heute eine Ausbildung als Metallbauer und engagiert sich für Kinderrechte.


 

Ein Investment, das sich für uns alle lohnt

Ihre Investition

Kinder und Jugendliche so zu stärken, dass sie ihr volles Potential ausschöpfen können, ist eine direkte Investition in das Wohl aller:

  • Sie investieren in Schutz und Geborgenheit. So können Kinder zu selbstbewussten und tatkräftigen Persönlichkeiten heranwachsen.
  • Sie fördern Kinder von klein auf, damit sie ihre individuellen Talente entfalten können.
  • Sie befähigen junge Menschen: Durch Bildung und Ausbildung können sie als Erwachsene ihre Gesellschaft aktiv mitgestalten.

Die Wirkung

Was bewirkt Ihre Spende? Um die Wirkung unserer Arbeit zu ermitteln, befragen wir junge Menschen, die wir zuvor über Jahre betreut und unterstützt haben. Deshalb wissen wir: 

  • Die meisten der jungen Erwachsenen haben einen Job mit gutem Auskommen und sind finanziell unabhängig,
  • können ihren Kindern eine Perspektive bieten und
  • engagieren sich häufig sozial in ihren Gemeinden.

Hier erfahren Sie mehr zur Wirkung unserer Arbeit.

Mit jedem gespendeten Euro, schaffen die SOS-Kinderdörfer einen sozialen Mehrwehrt von 5 Euro in den betroffenen Gemeinden. In Afrika, wo die Armut besonders groß ist, liegt der Mehrwert für jeden gespendeten Euro sogar bei 1:14.

Hilfe, die wirkt – nachweislich

Die Welt braucht starke Persönlichkeiten, die in ihrer Kindheit Liebe und Geborgenheit erfahren haben – und diese Erfahrung als Erwachsene weitergeben.

MEHR ZUM THEMA

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Erhalten Sie regelmäßig Informationen zu aktuellen Projekten.

Ihre Spende an die SOS-Kinderdörfer weltweit können Sie von der Steuer absetzen. Die SOS-Kinderdörfer weltweit sind als eingetragene gemeinnützige Organisation anerkannt und von der Körperschaft- und Gewerbesteuer befreit. (Steuernummer 143/216/80527)