Häufige Fragen und Antworten

Wie helfe ich, wenn ich ein "SOS-Hilfspaket" verschicke?

Sie helfen mit einer Geldspende. Mit unseren "SOS-Hilfspaketen" wollen wir anschaulich und transparent aufzeigen, was Sie mit einer bestimmten Spendensumme für notleidende Kinder und Familien konkret bewirken können. Wenn Sie Ihr "SOS-Hilfspaket" abschicken, dann unterstützen Sie die SOS-Kinderdörfer weltweit mit einer Spende, die im jeweiligen Arbeitsfeld des gewählten Hilfspakets eingesetzt wird. Diese sind: SOS-Kinderdorf, Familienhilfe, Bildung, Gesundheit und Nothilfe. Sie helfen so unbürokratisch und effizient, und wir können unseren Verwaltungsaufwand minimieren. Bei einer Zweckbindung der Spende für ein ganz bestimmtes Hilfsgut für ein ganz bestimmtes Projekt wäre unser Verwaltungsaufwand deutlich höher.

Schicke ich tatsächlich ein Paket mit Hilfsgütern aus Deutschland ab?

Nein, das Schnüren und Verschicken des "SOS-Hilfspakets" ist symbolisch zu verstehen. Selbstverständlich packen wir keine sperrigen Möbel, verderbliche Lebensmittel oder gar Tiere in Deutschland ein, um sie nach Afrika, Asien oder Lateinamerika zu verschiffen. Die SOS-Kinderdörfer schaffen benötigte Güter und Dienstleistungen wenn möglich im jeweiligen Land an. Ein Bett oder eine Schulbank beispielsweise können wir vor Ort herstellen lassen bzw. auf lokalen Märkten kaufen. So sparen wir Transportkosten und leisten in armen Ländern einen Beitrag zur regionalen wirtschaftlichen Entwicklung.

Wie kommen die Preise für die verschiedenen Hilfsleistungen zustande?

Die Preise haben wir für einzelne Länder ermittelt, in denen die SOS-Kinderdörfer aktiv sind und deren Preisniveau repräsentativ für eine bestimmte Region sind: z.B. für Sambia im südlichen Afrika. Die Preise für bestimmte Hilfsleistungen können regional deutlich von einander abweichen und sich auch laufend ändern - nicht zuletzt wegen schwankender Währungskurse.

Wie sieht die Urkunde für Ihre Spende aus?

Wenn Sie ein "SOS-Hilfspaket" abgeschickt haben, bekommen Sie umgehend per E-Mail eine Urkunde zum Ausdrucken. Auf der Urkunde steht Ihr Name bzw. der Name Ihres Unternehmens. Ferner sind auf der Urkunde die von Ihnen ausgewählten Hilfsleistungen aufgelistet. Sie haben die Wahl, ob die Spendensumme auf der Urkunde erscheinen soll oder nicht. Hier können Sie sich ein Muster der Urkunde für Ihre Spende ansehen.
Soll Ihr SOS-Hilfspaket ein Geschenk sein soll? Dann erhalten Sie eine Geschenkurkunde, die Sie z.B. um eine persönliche Grußbotschaft erweitern können. Lesen Sie dazu bitte die Antwort zur folgenden Frage.

Kann ich ein "SOS-Hilfspaket" auch verschenken?

Sie suchen ein Geschenk, mit dem Sie immer richtig liegen? Sie können ein "SOS-Hilfspaket" auch im Namen eines Verwandten, einer Freundin oder eines Kollegen spenden. Die Finanzierung des SOS-Hilfspakets übernehmen Sie, die Urkunde wird jedoch als Geschenkurkunde auf die beschenkte Person ausgestellt.
Sie haben auch die Möglichkeit, eine persönliche Grußbotschaft hinzuzufügen. Hier können Sie ein Muster der Geschenkurkunde ansehen.

Wann erhalte ich die Geschenkurkunde?

Sobald Sie das "SOS-Hilfspaket" abgeschickt haben, können Sie die Geschenkurkunde auf der Bestätigungsseite herunterladen: Sie können die Urkunde also sofort ausdrucken, um sie dann als Geschenk persönlich zu überreichen. Außerdem erhalten Sie die Geschenkurkunde zum Ausdrucken umgehend per E-Mail zugeschickt.
Wenn Sie wollen, können Sie die Geschenkurkunde auch direkt an die E-Mail-Adresse der beschenkten Person schicken lassen.
Sie haben sogar die Möglichkeit, den Versand der Urkunde an den Beschenkten auf ein bestimmtes Datum zu terminieren, so dass die E-Mail pünktlich zum Geburtstag oder an Weihnachten abgeschickt wird. Selbstverständlich können Sie auch eine kurze Grußbotschaft für den Beschenkten formulieren.

Bekomme ich für mein "SOS-Hilfspaket" eine Spendenquittung?

Selbstverständlich! Wenn Sie Ihr "SOS-Hilfspaket" abschicken, dann unterstützen Sie die SOS-Kinderdörfer weltweit mit einer Geldspende und diese ist steuerlich absetzbar. Da Sie über diese Website online spenden, erhalten Sie automatisch eine Spendenquittung für Ihre Geldspende fürs Finanzamt per Post. Die Spendenquittungen werden von uns bis spätestens Mitte Februar des Folgejahres verschickt. Wenn Ihr SOS-Hilfspaket ein Geschenk ist, dann bekommen Sie als Schenkender die Spendenquittung. Bitte beachten Sie: Die (Geschenk-)Urkunde ersetzt nicht die fürs Finanzamt benötigte Spendenquittung.

Wie überweise ich meine Spende?

Wenn Sie auf dieser Website Ihr "SOS-Hilfspaket" abschicken, dann unterstützen Sie die SOS-Kinderdörfer weltweit mit einer Geldspende. Sie können per Bankeinzug, PayPal oder Kreditkarte spenden. Ihre Daten sind sicher: Alle Daten werden sicher und verschlüsselt übertragen. Unsere Datenbanken sind vor dem Zugriff Unbefugter durch Maßnahmen, die dem aktuellen Stand der Technik entsprechen, geschützt. Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang auch unsere Hinweise zum Datenschutz.

Ihr Hilfspaket
 x 
SOS.Shop.Cart.Error.BelowMinimum
je
=
SOS.Shop.Cart.ShippingCostTotal
GESAMT
Hilfspaket abschicken
schließen
ARTIKEL HINZUGEFÜGT
Der Artikel "{{item.Name}}" wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.
Sie haben {{cart.QuantityTotal}} Artikel im Gesamtwert von {{cart.PriceTotalFormatted}} im Warenkorb.