Zahlen & Fakten

Zahlen und Fakten zur weltweiten Arbeit der SOS-Kinderdörfer

Die SOS-Kinderdörfer engagieren sich in 135 Ländern für Not leidende Kinder und Familien. Hier finden Sie Zahlen und Fakten zur weltweiten SOS-Arbeit.
Ein liebevolles Zuhause: In 518 SOS-Kinderdörfern wachsen derzeit 62.702 Mädchen und Jungen auf.
Ein liebevolles Zuhause: In 575 SOS-Kinderdörfern wachsen derzeit 58.475 Mädchen und Jungen auf.

Jedes Kind ist einzigartig, also arbeiten wir auch so!

Das Herz unserer weltweiten Arbeit ist das SOS-Kinderdorf. Dort finden verlassene und elternlose Kinder ein liebevolles und sicheres Zuhause. Zu vielen Kinderdörfern gehören angeschlossene Zusatzeinrichtungen, die bedürftigen Kindern und Familien in der Nachbarschaft offen stehen. Durch Bildungsarbeit, medizinische Hilfe und die Selbsthilfeprojekte der SOS-Familienhilfe tragen wir in armen Ländern zur nachhaltigen Entwicklung von Gemeinden bei. Darüber hinaus leisten die SOS-Kinderdörfer Nothilfe in Katastrophen- und Krisengebieten.

SOS-Einrichtungen im Überblick

Unsere SOS-Kinderdorf-Einrichtungen betreuen und begleiten weltweit derzeit rund 1,5 Millionen Menschen: Kinder, Jugendliche und Familien. Derzeit gibt es:

  •  575 SOS-Kinderdörfer: 58.475 Mädchen und Jungen wachsen dort in einem liebevollen Zuhause auf.
  •  739 Jugendeinrichtungen: 23.758 Jugendliche wohnen dort, während sie sich auf den Schritt ins Erwachsenleben vorbereiten.
  •  241 Kindergärten betreuen 25.073 Mädchen und Jungen.
  •  185 Hermann-Gmeiner-Schulen: 103.519 Kinder besuchen dort den Unterricht.
  •  103 Berufsbildungszentren geben 29.602 Jugendlichen und Erwachsenen eine Perspektive und bilden zudem unsere einheimischen SOS-Mitarbeiter aus.
  •  756 Sozialzentren und Projekte der SOS-Familienhilfe erreichen insgesamt  626.103 Kinder und ihre Familienangehörigen.
  •  79 Medizinische Zentren haben im vergangenen Jahr 892.820 Behandlungen durchgeführt und leisteten so oftmals lebensrettende Hilfe für Kinder, schwangere Frauen und Eltern.
  •  31 Nothilfe-Programme stehen aktuell Kindern und ihren Familien in Katastrophen- und Krisengebieten bei: 332.323 Hilfsleistungen umfassen z.B. Hilfsgüter für Familien, Kinderbetreuung in Notquartieren oder Schutz und Aufnahme unbegleiteter Kinder.

 

Hinter jeder Zahl steht ein Schicksal: ein Waisenkind, das im Kinderdorf eine neue Familie gefunden hat; eine alleinerziehende Mutter und ihre Kinder, denen die SOS-Familienhilfe eine Perspektive gibt. Die weltweite Arbeit der SOS-Kinderdörfer ist nur dank Ihrer Unterstützung möglich! Mit Ihrer Patenschaft oder Spende schenken Sie Zukunft.

SOS-Kinderdörfer weltweit: Wie wir helfen

Hier finden Sie weitere Informationen zur weltweiten SOS-Kinderdorf-Arbeit.