10. Juni 2005 | NEWS

Tsunami: So konnte SOS bisher helfen

Kinder, die den Müttern von der Flutwelle aus dem Arm gerissen wurden, Kinder, deren Eltern von der Arbeit auf den Fischerbooten nicht zurückkehrten, Familien, die durch den Tsunami auseinander gerissen wurden - viele werden von den SOS-Kinderdörfern betreut, mit Ihrer Hilfe!








Abonnieren Sie unseren Newsletter

Erhalten Sie regelmäßig Informationen zu aktuellen Projekten.

Ihre Spende an die SOS-Kinderdörfer weltweit können Sie von der Steuer absetzen. Die SOS-Kinderdörfer weltweit sind als eingetragene gemeinnützige Organisation anerkannt und von der Körperschaft- und Gewerbesteuer befreit. (Steuernummer 143/216/80527)