Vorfreude auf Landwirtschaft

Fotostrecke: SOS-Agrarinstitut und -Ausbildungsfarm schafft Perspektiven in Nigeria

Jugendlichen in Nigeria, die von Arbeitslosigkeit bedroht sind, wird schon bald in einem neuen Ausbildungsprojekt der SOS-Kinderdörfer das handwerkliche Rüstzeug vermittelt, um einen Beruf in der Landwirtschaft zu finden, von dem sie als Erwachsene gut leben können. Machen Sie sich ein Bild!


 

Unterstützen Sie Jugendliche bei ihrer Ausbildung!

Ihre Spende ermöglicht Jugendlichen in Nigeria eine gute Ausbildung in der Landwirtschaft, so dass sie später selbst für sich sorgen können.

 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Erhalten Sie regelmäßig Informationen zu aktuellen Projekten.

Ihre Spende an die SOS-Kinderdörfer weltweit können Sie von der Steuer absetzen. Die SOS-Kinderdörfer weltweit sind als eingetragene gemeinnützige Organisation anerkannt und von der Körperschaft- und Gewerbesteuer befreit. (Steuernummer 143/216/80527)