Kinderschutzvorfall melden

Wir nehmen alle Hinweise auf Kindesmissbrauch, Misshandlung und Vernachlässigung in den Programmen der SOS-Kinderdörfer ernst und untersuchen diese sorgfältig. Basierend auf den Ergebnissen der Untersuchung werden entsprechende Maßnahmen beschlossen. Dabei stehen das Wohlbefinden und der Schutz der Kinder immer an erster Stelle.

Als Kind einen Vorfall melden   Als Erwachsener einen Vorfall melden

Die SOS-Kinderdörfer verurteilen entschieden jede Form von Gewalt und Missbrauch gegen Kinder. Wir verpflichten uns, in unseren Programmen eine fürsorgliche und schützende Betreuung für jedes Kind und Jugendlichen zu schaffen.

Jeder gemeldete Vorfall wird ernst genommen, denn die Sicherheit und das Wohl des Kindes stehen für uns immer an erster Stelle.

Gerne können Sie uns Ihr Anliegen auch anonym melden. Wir behandeln jede Meldung äußerst vertraulich. Unser Kinderschutzteam, das alleinigen Zugang zum Online-Meldesystem hat, wird die Angelegenheit untersuchen, sich bei Ihnen melden und die notwendigen Maßnahmen ergreifen.

Vielen Dank, dass Sie mithelfen, in den Programmen der SOS-Kinderdörfer Kindern und Jugendlichen in Not ein sicheres und fürsorgliches Zuhause zu geben.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Erhalten Sie regelmäßig Informationen zu aktuellen Projekten.

Ihre Spende an die SOS-Kinderdörfer weltweit können Sie von der Steuer absetzen. Die SOS-Kinderdörfer weltweit sind als eingetragene gemeinnützige Organisation anerkannt und von der Körperschaft- und Gewerbesteuer befreit. (Steuernummer 143/216/80527)