Durchschnittliche Bewertung:    4922 Bewertungen
 
 
 
 
 
Ihre Meinung über die SOS-Kinderdörfer
   Seite 221 von 247 |  219 220 221 222 223 
Bewertung vom 05.12.2012 
Besonders schön finde ich die SOS- Hilfspakete, welche man individuell schnüren kann. Als Spendenurkunde für den Beschenkten eine tolle Überraschung. Von der Impfung, über Saatgut für eine Familie, bis zum Kita- Platz, weiß man wo bzw. wer die Spende erhält.
Bewertung vom 05.12.2012 
Ich finde es ganz toll was den Kindern in den SOS-Kinderdörfern ermöglicht wird!!!!
Bewertung vom 05.12.2012 
Gut organisiert
nette kontaktaufnahme
schnelle verwaltung
Bewertung vom 05.12.2012 
Gute, kontinuirliche Arbeit, leider wird mann als Dauerspender trotzdem mit "Bettelbriefen" überhäuft.
Bewertung vom 05.12.2012 
Kontakt mit Patenkind ist bei anderen Organisationen einfacher; z. B. zentrale Stelle für Briefe und definierte /erlaubte/mögliche Geschenke werden mitgeteilt und Vorgaben, wie neutraler Umschlag in Umschlag etc.

Zentrale Frage: wieviel Geld kommt an und wieviel bleibt innerhalb der Organisation hängen?

Kosten für Briefsendungen könnten reduziert werden und auf mails umgestellt werden.
Bewertung vom 05.12.2012 
Gut organisiert, nette Kommunikation
Bewertung vom 05.12.2012 
Bisher gut.
Bewertung vom 05.12.2012 
SIIE MACHEN ES TOLL
Bewertung vom 05.12.2012 
Hervorragend:
Die Organisation strahlt hohe fachliche Kompetenz aus
Das Konzept der SOS Kinderdörfer gibt Kindern in einer Familienstruktur und einer Dorfgemeinschaft ein Zuhause und vernetzt sie mit der Umgebung
Die Umgebung wird in seiner sozialen, medizinischen und wirtschaftlichen Entwicklung unterstützt
Die Ausgestaltung von Einrichtungen und Programmen orientiert sich stark an den örtlichen Notwendigkeiten
Spendensiegel
Newsletter
Internetauftritt. Schön ist jetzt der Überblick "wo wir helfen", wo es nun zu jedem Land eine eigene Seite gibt. (Nun ist auch endlich der Südsudan dabei)
Verbesserungspotential:
Einbeziehung von Paten der Kinder eines Dorfes bzw von Dorfpaten in Pläne für Programme und Investitionen. Ich kann mir sehr gut vorstellen das diese gezielt zusätzlich spenden würden. Es macht einfach mehr Freude zu wissen, dass in dem Dorf jetzt z.B. ein Esel zum Wasserholen oder eine neue Schulbank ist, die ich gespendet habe. Ich glaube die Frage ist, wie die Spende etwas persönlicher, greifbarer wird.
Geschenkmöglichkeit für das Patenkind. Ich verstehe, dass andere Kinder nicht benachteiligt werden dürfen, aber vielleicht gibt es eine pfiffige Lösung die beides berücksichtigt? Bei Plan kann man kleine Geschenke für das Patenkind bestellen.
Internetshop
Bewertung vom 05.12.2012 
Ich habe bisher nur gute Erfahrungen mit Ihrer Organisation gemacht. Besonders gut finde ich die regelmäßigen Berichte über mein Patenkind und das SOS-Kinderdorf, in dem dieses lebt.
Gut finde ich auch, dass von meinem Geld auch andere Kinder profitieren.
Bewertung vom 05.12.2012 
Alles super! Regelmässige Infopost und Überweisungsträger sind überflüssig, die Postkarten aber super.
Bewertung vom 05.12.2012 
Das Geld kommt wirklich bei den Betroffenen fast 1 zu 1 an. Projekte sind weltweit und geben Kindern einen neue Heimat und Perspektive.
Bewertung vom 05.12.2012 
sehr persönliche Infos über die Patenkinder
Bewertung vom 05.12.2012 
Man wird regelmäßig informiert, wie das gespendete Geld genutzt wird. Besonders schön sind die Fotos meines Patenkindes und die persönlich angefertigten Zeichnungen.
Da weiß man einfach, dass die Spende auch etwas bringt.
Bewertung vom 05.12.2012 
Bei der Entscheidung für eine Patenschaft hatten wir Erfahrungen von Freunden mit einbezogen. Diese konnten Briefe und Pakete schicken und so die Entwicklung des Patenkindes begleiten. Gerne hätte wir diese Vorgehensweise übernommen. Als wir diesbezüglich Kontakt mit Ihnen aufgenommen hatten wurde uns erklärt, dass Geldspenden besser wären und alles andere eh nur verloren ginge. Insgesamt war der telefonische Kontakt dergestalt, dass wir von weiteren Patenschaften und zusätzlichen Geldspenden Abstand genommen haben. In der Hoffnung, dass die montaliche Überweisung richtig ankommt, verbleiben wir mit freundlichen Grüssen
Familie ***
Bewertung vom 05.12.2012 
Schön, dass es regelmäßig Informationen über das Patenkind und die anderen Dörfer und Kinder gibt.
Bewertung vom 05.12.2012 
Die Möglichkeit eine Patenschaft für ein Kind aus einem SOS-Kinderdorf zu übernehmen und damit einen kleinen Beitrag zu leisten, dass diese wichtigen Einrichtungen zusammen mit ihren Bewohnern überleben, bedeutet schon viel.
Die Rückmeldungen darüber, wen man unterstützt und wie das Patenkind sich entwickelt, gibt der nützlichen Hilfe noch dazu etwas sehr Persönliches.
Bewertung vom 05.12.2012 
- seriös
- professionell
- herzlich
- engagiert
Bewertung vom 05.12.2012 
Die SOS Seite ist sehr informativ und man findet schnell wie und wo man helfen kann. Und darum geht's hier!
Bewertung vom 05.12.2012 
positive Merkmale: Transparenz, Grundprinzipien (Familienstruktur, Hilfe zur Selbsthilfe, Ressourcenorientierung etc.)
Optimierungsmöglichkeit: regelmäßige Anschreiben und Aufrufe zur Spende per Post sind nicht notwendig

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Erhalten Sie regelmäßig Informationen zu aktuellen Projekten.

Ihre Spende an die SOS-Kinderdörfer weltweit können Sie von der Steuer absetzen. Die SOS-Kinderdörfer weltweit sind als eingetragene gemeinnützige Organisation anerkannt und von der Körperschaft- und Gewerbesteuer befreit. (Steuernummer 143/216/80527)