Bestätigungsvermerk

Prüfung des Jahresabschlusses der SOS-Kinderdörfer weltweit

Die SOS-Kinderdörfer weltweit, Hermann-Gmeiner-Fonds Deutschland e.V., lassen ihren Jahresabschluss von einer unabhängigen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft prüfen (KPMG). Als Verein stellen wir uns gerne dieser besonders eingehenden Prüfung nach den Kriterien für große Kapitalgesellschaften mit allen damit zusammenhängenden, verschärften gesetzlichen Ausweis- und Berichtspflichten. Der Prüfauftrag umfasst unter anderem die unmittelbare Verwendung der Vereinsmittel für satzungsmäßige Zwecke. Regelmäßig erhalten die SOS-Kinderdörfer weltweit ein uneingeschränktes Testat – also ein Siegel für saubere Bilanzierung.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Erhalten Sie regelmäßig Informationen zu aktuellen Projekten.

Ihre Spende an die SOS-Kinderdörfer weltweit können Sie von der Steuer absetzen. Die SOS-Kinderdörfer weltweit sind als eingetragene gemeinnützige Organisation anerkannt und von der Körperschaft- und Gewerbesteuer befreit. (Steuernummer 143/216/80527)