"Redet's nicht - tut's was!"

Interview mit SOS-Präsident Helmut Kutin zum Todestag Hermann Gmeiners

Hermann Gmeiner (l.) und Helmut Kutin - Foto: SOS

 

 

 

Der SOS-Gründer und sein Nachfolger als SOS-Präsident: Gmeiner und Kutin bei einer Wanderung in den Gargellen

 

 

 

 

Hermann Gmeiner wurde im ersten SOS-Kinderdorf der Welt, Imst in Tirol, begraben - Foto: Sabine Graef

 

 

 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Erhalten Sie regelmäßig Informationen zu aktuellen Projekten.

Ihre Spende an die SOS-Kinderdörfer weltweit können Sie von der Steuer absetzen. Die SOS-Kinderdörfer weltweit sind als eingetragene gemeinnützige Organisation anerkannt und von der Körperschaft- und Gewerbesteuer befreit. (Steuernummer 143/216/80527)