SOS-Kinderdorf Niamey

Wie wir helfen
Weitere Daten & Fakten

Lange Perioden schwerer Dürren, die resultierende Nahrungsmittelknappheit und Hungersnöte treiben jedes Jahr Tausende Menschen vom Land in die Stadt, aber auch hier ist ihre Grundversorgung keinesfalls gesichert. Viele Familien haben keinen Zugang zu Bildung und medizinischer Versorgung, und der Armutszyklus setzt sich weiter fort.

Weiter Lesen

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Erhalten Sie regelmäßig Informationen zu aktuellen Projekten.

Ihre Spende an die SOS-Kinderdörfer weltweit können Sie von der Steuer absetzen. Die SOS-Kinderdörfer weltweit sind als eingetragene gemeinnützige Organisation anerkannt und von der Körperschaft- und Gewerbesteuer befreit. (Steuernummer 143/216/80527)