SOS-Kinderdorf Mamelodi

Wie wir helfen
Weitere Daten & Fakten

Südafrika ist auch heute noch ein zutiefst geteiltes Land. In den Townships sind die Folgen der Apartheid, der Zwangsumsiedlungen an den Stadtrand und der sozialen Ausgrenzung deutlich spürbar und gefährden die Zukunftschancen der Kinder. Die Situation der Armen in Mamelodi wird durch die HIV/AIDS-Pandemie zusätzlich erschwert.

Weiter Lesen

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Erhalten Sie regelmäßig Informationen zu aktuellen Projekten.

Ihre Spende an die SOS-Kinderdörfer weltweit können Sie von der Steuer absetzen. Die SOS-Kinderdörfer weltweit sind als eingetragene gemeinnützige Organisation anerkannt und von der Körperschaft- und Gewerbesteuer befreit. (Steuernummer 143/216/80527)