SOS-Kinderdorf Mwanza

Wie wir helfen
Weitere Daten & Fakten

Mwanza zählt zu den am schnellsten wachsenden Städten. Die bestehenden Infrastrukturen und Dienstleistungen können mit der größer werdenden Bevölkerungsanzahl nicht Schritt halten. Aufgrund der steigenden Anzahl gefährdeter Familien und Kinder hat SOS-Kinderdorf im Jahr 2009 ein Familienstärkungsprogramm eingeführt. Seit 2016 betreuen wir Kinder, die nicht bei ihren Familien leben können und investieren in Bildung und Gesundheit.

Weiter Lesen

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Erhalten Sie regelmäßig Informationen zu aktuellen Projekten.

Ihre Spende an die SOS-Kinderdörfer weltweit können Sie von der Steuer absetzen. Die SOS-Kinderdörfer weltweit sind als eingetragene gemeinnützige Organisation anerkannt und von der Körperschaft- und Gewerbesteuer befreit. (Steuernummer 143/216/80527)