SOS-Kinderdorf Lomé

Wie wir helfen
Weitere Daten & Fakten

Das erste SOS-Kinderdorf in Togo wurde vor über dreißig Jahren in der Landeshauptstadt Lomé errichtet. Seither haben sich die Lebensbedingungen der Menschen etwas verbessert, aber die expandierende Hauptstadt muss unzählige Probleme bewältigen.

Weiter Lesen

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Erhalten Sie regelmäßig Informationen zu aktuellen Projekten.

Ihre Spende an die SOS-Kinderdörfer weltweit können Sie von der Steuer absetzen. Die SOS-Kinderdörfer weltweit sind als eingetragene gemeinnützige Organisation anerkannt und von der Körperschaft- und Gewerbesteuer befreit. (Steuernummer 143/216/80527)