SOS-Kinderdorf Bhubaneshwar

Wie wir helfen
Weitere Daten & Fakten

SOS-Kinderdorf ist seit 1963 in Indien tätig. Unsere Angebote wurden bald auf das ganze Land ausgedehnt und 1991 auch in Bhubaneswar aufgenommen. Der Bundesstaat Orissa gehört zu den ärmsten Regionen Indiens. Trotz aller Bemühungen der Regierung sinken die Armutsraten langsamer als in anderen Landesteilen. Orissa wird häufig von Naturkatastrophen wie Zyklonen und Überschwemmungen heimgesucht.

Weiter Lesen

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Erhalten Sie regelmäßig Informationen zu aktuellen Projekten.

Ihre Spende an die SOS-Kinderdörfer weltweit können Sie von der Steuer absetzen. Die SOS-Kinderdörfer weltweit sind als eingetragene gemeinnützige Organisation anerkannt und von der Körperschaft- und Gewerbesteuer befreit. (Steuernummer 143/216/80527)