Frieden, Gerechtigkeit und starke Institutionen

Gemeinsam die Nachhaltigen Entwicklungsziele (SDGs) erreichen

 

 

 

Foto: Alea Horst

Ziel 16: Frieden, Gerechtigkeit und starke Institutionen

Frieden schaffen und erhalten

Krieg und Gewalt bedrohen Tag für Tag die Sicherheit unzähliger Kinder auf der ganzen Welt. Jeden Tag sterben rund 100 Zivilpersonen in bewaffneten Konflikten. 2019 lag die Zahl der Menschen, die vor Krieg, Verfolgung und Konflikt fliehen, mit fast 80 Millionen so hoch wie nie zuvor.

Ohne ein sicheres Umfeld und rechtsstaatlich handelnde Institutionen, die sich für Frieden und Gerechtigkeit einsetzen, ist eine nachhaltige Entwicklung unmöglich.

Ein Leben in Sicherheit

Kinder oder Jugendliche, die Gewalt erlebt haben können später aufgrund ihrer Traumata selbst wieder zu Opfern oder Tätern werden. Speziell geschulte Mitarbeiter:innen der SOS-Kinderdörfer geben Betroffenen psychologische Unterstützung.

Mehr erfahren

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Erhalten Sie regelmäßig Informationen zu aktuellen Projekten.

Ihre Spende an die SOS-Kinderdörfer weltweit können Sie von der Steuer absetzen. Die SOS-Kinderdörfer weltweit sind als eingetragene gemeinnützige Organisation anerkannt und von der Körperschaft- und Gewerbesteuer befreit. (Steuernummer 143/216/80527)