Lecker helfen

SOS-Kinderdörfer und Spitzenkoch Holger Stromberg rufen Spendenaktion für Kinder in Not ins Leben

München - "Lecker helfen! Gemeinsam genießen und Gutes tun" - unter diesem Motto rufen die SOS-Kinderdörfer und Spitzenkoch Holger Stromberg dazu auf, sich zugunsten von Kindern in Not zu engagieren.

Die Hilfsorganisation und Stromberg, der bis 2017 als Koch, Ernährungscoach und Ernährungsexperte am DFB-Herd stand, starten anlässlich des Internationalen Tages der Familie am 15. Mai 2018 eine ungewöhnliche Spendenaktion: Die Teilnehmer sollen nicht nur andere Menschen kulinarisch beglücken, sondern sie obendrein motivieren, sich sozial zu engagieren.

Die Gastgeber entscheiden selbst, wen sie einladen und wie sie ihre Einladung gestalten: Vom Gänge-Menü bis zum Picknick im Park ist alles möglich. Es gibt keine Vorgaben oder festen Formate. Das Besondere daran: Der Gastgeber bittet seine Gäste zu spenden, zum Beispiel statt ein Gastgeschenk mitzubringen. Der Erlös kommt Kindern in Liberia, Bolivien, Weißrussland und Vietnam zu Gute.

Gastgeber erhalten ein kostenloses Aktionspaket. Es enthält Rezeptideen, ein spannendes Quiz, Tischdeko und weitere Überraschungen. Mehr Informationen und Anmeldung unter: www.lecker-helfen.de

Weitere Informationen:

Christiane Fischer
Tel.: +49/89/17914-265
christiane.fischer@sos-kd.org