SOS-Corona-Solidaritätsfonds

Langfristige Hilfe für Kinder und Familien weltweit

Das Coronavirus hat sich über die ganze Welt verbreitet. Vor allem der afrikanische Kontinent, bereits labil durch Konflikte, Klimawandel und schwache Gesundheitssysteme, wird über Jahre zurückgeworfen. Es drohen verstärkte Armut und Hungersnöte. Auch die Zahl der Kinder ohne familiäre Betreuung wächst dramatisch. Massive Arbeitslosigkeit trifft besonders Jugendliche – eine ganze Generation wird unter den Folgen der Pandemie leiden. Deshalb muss Hilfe langfristig ausgerichtet sein.

Gemeinsam mit den Spenden aller anderen Unterstützerinnen und Unterstützern wird Ihr Beitrag im SOS-Corona-Solidaritätsfonds angelegt und über zehn Jahre hinweg mit den dort erwirtschafteten Erträgen für Betroffene der Corona-Pandemie verwendet.

Jetzt helfen!

Hilfe, die jetzt greift und über Generationen wirkt

  • Betreuung elternloser Kinder: Wir weiten unsere Betreuung aus für Kinder, die durch das Virus ihre Eltern verloren haben.
  • Medizinische Versorgung und Prävention: Wir behandeln Kranke in SOS-Kliniken, schulen Sozialarbeiter und informieren Gemeinden, um die Ausbreitung einzudämmen.
  •  Notversorgung für Familien: Wir unterstützen Familien mit Lebensmitteln und Hygieneartikeln.
  • Hilfe zur Selbsthilfe: Wir helfen Eltern, ihre Existenz wiederaufzubauen, unter anderem durch Mikrokredite.

 

Helfen Sie nachhaltig!

Stellen Sie sicher, dass denjenigen geholfen wird, die am meisten unter der Corona-Pandemie leiden!

 

Der SOS-Corona-Solidaritätsfonds auf einen Blick

  • Nachhaltige Hilfe für Kinder und Familien
  • Ihr Beitrag wächst gemeinsam mit allen anderen Spenden
  • Sie tragen zu einer besseren Planbarkeit der SOS-Programme bei
  • Sie ermöglichen eine Anpassung der Maßnahmen über zehn Jahre hinweg
  • Für Ihre Spende erhalten Sie eine Zuwendungsbestätigung, die steuerlich geltend gemacht werden kann

Ihre Fragen beantworten wir gerne unter Tel. 089 17914-555.

 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Erhalten Sie regelmäßig Informationen zu aktuellen Projekten.

Ihre Spende an die SOS-Kinderdörfer weltweit können Sie von der Steuer absetzen. Die SOS-Kinderdörfer weltweit sind als eingetragene gemeinnützige Organisation anerkannt und von der Körperschaft- und Gewerbesteuer befreit. (Steuernummer 143/216/80527)